Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ein plastischer Chirurg sagt, dieser Elmer-Kleber-Trick ist eine billige Möglichkeit, Mitesser zu entfernen

Mitesser und verstopfte Poren scheinen für viele Menschen immer ein großes Problem für die Hautpflege zu sein. Die Streifen, die Peelings, die In-Office-Behandlungen, die Do-You-Even-Try-It-DIY-Extraktionen! Die Möglichkeiten sind endlos, scheinen aber fast nie so unkompliziert oder effektiv zu sein.

Wie Troy, MI, plastischer Chirurg Anthony Youn, MD, auf Social Media vorschlägt, könnte eine Lösung für die Beseitigung des lästigen Problems an einem Ort sein, an den Sie wahrscheinlich nie in den Sinn gekommen sind.

Das könnte Ihnen auch gefallen: 3 Experten-Tipps für Ihren Hautreiniger

Sein Tipp: "Mit Elmers Kleber können Sie verstopfte Poren und Mitesser leicht von der Haut entfernen."

Während Dr. Youn es eher als "Trick" bezeichnet, der "eine nette Option für Leute ist, die sich in einer Notlage befinden", sagt er, dass es seinen Platz hat.

"Obwohl es nicht für jeden funktioniert, stellen viele Menschen fest, dass das Auftragen einer kleinen Menge von Elmers Leim auf der Nase, das trocknen lässt und durch Abschälen Öl und Mitesser entfernen kann", sagt er. "Ich empfehle es nicht für den allgemeinen oder häufigen Gebrauch, da die Substanz nicht für die Gesichtshaut bestimmt ist und paradoxerweise zu Reizungen führen oder sogar Poren verstopfen kann, wenn sie nicht vollständig entfernt wird. Manche Menschen sind auch allergisch gegen den Leim, so Seien Sie gewarnt. Aber zur Not, wenn Sie keinen Biore-Streifen zur Hand haben, kann dies für manche Leute funktionieren. "