Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Too Faced wird aufgefordert, seine Mascara-Ansprüche zu ändern, aber der Grund ist nicht, was Sie denken


Eine beliebte Make-up-Marke befindet sich in einer "Claim-Ausgabe", weil sie möglicherweise keine Beweise für die Zusagen ihres Kult-Klassikers Mascara haben kann.

Gemäß WWDDie National Advertising Division (vom Council of Better Business Bureaus verwaltet) empfiehlt Too Faced, die Behauptung aufzuheben, dass die Better Than Sex Mascara (23 US-Dollar) den Wimpern "1,944 Prozent mehr Volumen" hinzufügt.

Sie mögen vielleicht auch: Sie haben wahrscheinlich noch nie von dieser Wimperntusche gehört, aber alle drei Minuten wird eine auf der ganzen Welt verkauft

Die Marke steht zu der Behauptung, und in einer Stellungnahme an WWDToo Faced Cosmetics und seine Muttergesellschaft The Estée Lauder Cos. Sagten: „Too Faced steht stark hinter ihren Behauptungen und hat gegen die Entscheidung der NAD in diesem Fall Berufung eingelegt. Die Tests, die zur Feststellung dieser Behauptungen verwendet wurden, wurden unter Verwendung fundierter Methoden in einem angesehenen unabhängigen Labor durchgeführt. Die Ergebnisse stützen nicht nur die Behauptung von 1.944 Prozent, sondern auch die vor- und nachgelagerten Fotografien. “

Bleiben Sie dran für weitere Updates.