Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Sharon Osbourne enthüllt den wahren Grund, warum sie diese plastische Chirurgie bekam

Eines der Dinge, die wir an Sharon Osbourne am meisten lieben, ist ihr Tell-it-like-it-it-Verhalten, das nicht nur für gutes Fernsehen sorgt, sondern auch die Fans dazu bringt, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. Trotz des Hollywood-Trends der A-Listener, die sich über die Verfahren und Behandlungen, die sie erhalten, um die perfekte Haut und körperliche Fitness zu erhalten, keine Gedanken machen, spielt Osbourne nicht nach den "Regeln".

Mit 65 Jahren war sie mehr denn je in Bezug auf ihre ästhetischen Verbesserungen dabei, die von minimalinvasiven Behandlungen wie Botox und Lasern bis zu chirurgischen Eingriffen wie Facelifting, Arm- und Beinlifting, Bauchstraffung nach einer Magenbypassoperation und einer Brust reichen Reduktion und Lift.

Sie können auch mögen: Das ist, was es wirklich ist, einen geheimen Promi-Termin für plastische Chirurgie zu planen

Und jetzt erzählt sie der Welt, warum sie alles getan hat. "Ich mache das für mich. Ich habe jahrelang ausgesehen wie ein Oompa Loompa. Ich tue es nicht, um einen Mann zu bekommen. Ich mache das für mich", sagte der Osbourne Tägliche Post.

Es ist erfrischend, zu sehen, wie ein Prominenter den aufrichtigen Ansatz verfolgt und sich für die geleistete Arbeit einsetzt. Am Ende wissen wir alle, was sich hinter den Kulissen abspielt. Ein bisschen mehr Ehrlichkeit in der Branche wäre schön.