Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Dies sind die Hautpflege-Behandlungen, die Promis in ihre Filmverträge geschrieben haben

Die prominente Make-up-Künstlerin Kimara Ahnert ist als New Yorker Make-up-Guru bekannt und tritt häufig hinter den Kulissen auf, um ihre Magie für die meistbesuchte Hochzeit zu zaubern. Zu ihren Kunden gehörten Gwyneth Paltrow, Cameron Diaz, Anne Hathaway, Catherine Zeta-Jones und Amanda Peet, und auch wenn Sie nicht zu den Hollywood-Zuschauern gehören oder ihr Gehirn im Kopf haben, ihr Upper East Side Studio ist ein Ort, der nichts für sich beansprucht, für alle, die eine gute Haut und ein besseres Make-up suchen.

Für ein makelloses Gesicht ist sie eine große Sache (Hinweis: es ist kein Fundament): Ein gesund aussehender Teint, bei dem Helligkeit und Volumen die beiden größten Rollen spielen. "Die meisten Menschen glauben, dass Fülle und Vitalität nur für diejenigen zur Verfügung stehen, die sich injizierbare Medikamente leisten können, aber das ist nicht der Fall. Viele meiner Kunden und Prominenten, die auf dem roten Teppich laufen, sind gute Hautpflegeprodukte und Hautpflegebehandlungen Wir haben in meinem Hautpflegestudio sogar prominente Kunden gesehen, die bestimmte Hautpflegebehandlungen in ihre Verträge aufgenommen haben, wobei die Studios oder TV-Shows während des Drehs die Rechnung begleiten. "

Ahnert hält an der Tatsache fest, dass es für Nicht-Hollywood-Sekten nicht völlig unmöglich ist, ähnliche Behandlungen und Ergebnisse zu erzielen - abgesehen von einem Filmabkommen. "Frauen können Sauerstoffgesichtsbehandlungen, Microcurrent-Lifting-Behandlungen und Hydrofacials erhalten, um dieses gesunde Glühen zu erzeugen und die Durchblutung anzuregen, Kollagen zu erhöhen und Hyaluronsäure aufzufüllen."

Sie mögen vielleicht auch: Sie glauben nicht, dass sich die verrückten New Way Hollywood-Schauspielerinnen für den Roten Teppich aufmachen

Strahlende Haut ist auch eine Voraussetzung für die Start- und Landebahn, wie Marius Morariu, Mitbegründer und Präsident von Tracie Martyn (Kunden wie Kim Kardashian, Dakota Johnson, Yolanda Hadid und Bella Thorne) betont und sagt, dass es eine Art "unausgesprochene Regel" gibt "Während Produktionsfirmen nicht nur Schauspieler und Schauspieler für die Erreichung der guten Hautziele bezahlen, tun Agenturen oft das gleiche für Modelle.

"Unsere Red Carpet Facial [eine Mischung aus Mikrostrom und LED-Lichtern] ist als Vorfeld, Pre-Photoshoot, Pre-Movie-Premiere / Award-Show und Pre-Filming-Anforderung bekannt."

Natürlich erstrecken sich diese Bemühungen zur Hautverbesserung auf plastische Chirurg- und Dermatologenbüros. In Beverly Hills, Kalifornien, Büros der plastischen Chirurgen Andrew Ordon, MD, und Ritu Chopra, MD, werden viele Promis der A-Liste behandelt - mit feuchtigkeitsspendenden Gesichtsbehandlungen und aufhellenden Peelings, die helfen, feine Linien, Sonnenschäden zu bekämpfen und der Haut das Gesicht zu geben ultimativer Glanz, aus dem die beliebtesten Mosts bestehen. Es überrascht nicht, dass die Stars auch "gerne auf Botox Cosmetic, Füllern und Thermage bleiben, was dazu beiträgt, Kollagen zu stimulieren und die Haut zu straffen. Kryotherapie war auch in letzter Zeit ein großer Erfolg."

Was ist die vertragliche Behandlung, die am häufigsten verlangt wird? Beverly Hills, Kalifornien, Dermatologe Rhonda Rand, MD, sagt, dass es ihrer Meinung nach Clear + Brilliant Laser ist.

"Es bringt die Haut zum Leuchten und es gibt keine Ausfallzeiten. Es ist jedermanns Favorit!"