Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Diese beliebte Make-up-Marke schließt eine Reihe von Läden

Shiseido Co. Ltd. hat im Rahmen seiner Finanzprognose für das Jahresende die Schließung von 100 BareMinerals-Filialen in den USA angekündigt WWD. In den USA gibt es derzeit 209 Geschäfte, und das Unternehmen legt fest, dass "30 Prozent der amerikanischen Frauen die Marke verwenden".

Sie können auch wie: 4 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Make-up falsch verwenden

Das 1995 gegründete Unternehmen Bare Escentuals (das Unternehmen, das BareMineral-Produkte herstellt) wurde 2010 von Shiseido erworben. Obwohl die Marke, die für ihre Mineralfundamentierung berühmt ist, ein bekannter Name war und einst ein Kraftwerk für QVC war, hat Bare Escentuals in letzter Zeit Schwierigkeiten gehabt Jahre in einem zunehmend wettbewerbsintensiveren Markt. Shiseido wies darauf hin, dass mit der Marke ein Verlust von mehr als 65 Milliarden Yen (ungefähr 575 Millionen US-Dollar) verzeichnet wurde.

Fans von Bare Escentuals haben jedoch keinen Grund zur Sorge. Die Muttergesellschaft gab an, dass die Marke "die einzige Marke innerhalb der Shiseido-Gruppe ist, die auf dem wachsenden Naturkosmetikmarkt wettbewerbsfähig ist", und bekräftigte, dass sie weiterhin in die Marke investieren wird.

Kurzfristig, während Sie möglicherweise nicht mehr in Ihren lokalen BareMinerals-Laden gehen können, können Sie sicher sein, dass neuere Starts auf dem Weg sind.