Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wir nennen es: G-Beauty ist das nächste große Thema in der Hautpflege

Dieser Artikel erschien erstmals in der Herbst-Winter-Ausgabe 2018 von NewBeauty, die bis 15. Januar 2019 im Kiosk erhältlich ist.

Enid Fernandez, Kurdirektor von The Peninsula New York, ist in Sachen Hautpflege anspruchsvoll. Ihre Kunden - Anhänger mit glühendem Teint, die nicht mit dem Bezahlen von 1.000 US-Dollar für Gesichtsbehandlungen und Vorratsbestände anhalten - Biologique Recherche Lotion P50 in allen Größen - zugegebenermaßen mehr.

In einer Umgebung, in der nur das Beste serviert wird, war Fernandez der Ansicht, dass im Angebot des Spas ein „fehlendes Glied“ vorhanden war, als sie im letzten Frühling die Speisekarte neu einschätzte. „Viele unserer Gäste suchten nach Produkten, die noch bessere Ergebnisse für prä- und postoperative Behandlungen wie Facelifting und andere Verbesserungen erzielen. Dann waren da die Gäste, die in ihren alltäglichen Anti-Aging-Hautpflegemitteln nach hochwertigen medizinischen Inhaltsstoffen suchten.

Sie mögen vielleicht auch: Drew Barrymore enthüllt das Produkt, das sie zur Ergänzung ihrer nichtinvasiven Behandlungen verwendet

Nach Erkundung, Untersuchung und Erprobung dessen, was sie als eine Menge Optionen bezeichnet, entschied sich das Spa für die deutsche Marke Medical Beauty Research (MBR), um sein kleines Portfolio zu erweitern. „Die Linie deckt alle Wünsche und Bedürfnisse der Gäste ab“, sagt Fernandez. "Tatsächlich verfügen ihre Produkte über die höchste Qualität medizinischer Inhaltsstoffe, die für jede Art von Spa-Nutzung akzeptabel sind."

Die Linie ist nicht neu (sie wurde 2001 von einer Gruppe plastischer Chirurgen und Dermatologen gegründet) und ist nicht billig (das Star-Produkt, das Liquid Surgery Serum, kostet $ 1.750), aber es ist die neueste Beauty-Induktion, die dazu gehört was nur als "deutscher Schönheitsboom" bezeichnet werden kann.

„Ich habe in den letzten Monaten gesagt, dass deutsche Schönheitsprodukte langsam die Kontrolle übernehmen“, sagt Kim Zimmerman von Rescue Spa. "Wir haben seit einiger Zeit MBR dabei, und die Produkte sind phänomenal - sie sind medizinisch, organisch und bieten wirklich unglaubliche Ergebnisse." Zimmerman - sie ist wahrscheinlich am besten bekannt als die weltweite P50-Expertin und ein bisschen wie eine Französischer Hautpflegekenner - singt auch das Lob anderer deutscher Marken. „Es gibt Dr. Barbara Sturm und natürlich gibt es jetzt Augustinus Bader, Professor und Führer in der epigenetischen Anti-Aging-Hautpflege. Dann gibt es noch Susanne Kaufmann, die technisch in Österreich ist, aber ich muss sie einbeziehen, weil es so nah und so gut ist! Alle Marken sind unbestreitbar effektiv. Ich kann mir keine andere Kategorie vorstellen, die gerade in der Hautpflege so angesagt ist. “

Sie mögen vielleicht auch: Sie werden nie glauben, wie viel Amerikaner für Schönheitsprodukte ausgeben

Paula Derrick, Vizepräsidentin von MBR, glaubt ebenfalls. Derrick, der zuvor für das deutsche Unternehmen Babor gearbeitet hat, bezeichnet die derzeit aus dem Land kommenden Beauty-Produkte als "tief in der Medizin".

„Ich kann nur für MBR sprechen, aber es gibt unendlich viele Stunden und Ressourcen, um die neuesten Entdeckungen auf diesem Gebiet zu finden. Das bedeutet konstante Qualität und bewährte Ergebnisse. Wir haben viele Patente und kaufen patentierte Zutaten, was uns auszeichnet “, sagt sie. „Insgesamt sind die deutschen Hautpflegemarken wirklich wissenschaftsorientiert. Sie arbeiten auf allen Hautschichten. “

Neben der Verbindung von Wissenschaft und Medizin sagt Dr. Timm Golueke, Gründer von Royal Fern, dass es auch eine starke Verbindung zum Spa gibt, was er dem Fokus auf saubere Zutaten zuschreibt.

„Länder wie Frankreich und Italien galten lange Zeit als Hautpflegemittel. In letzter Zeit hat der deutsche Markt mit seinen Spa-Behandlungen eine angesehene Praxis in der Hautpflege entwickelt. Deutsche Kurorte sind zu den beliebtesten Reisezielen für Wellness geworden. Die Menschen reisen von überall hin, um diese spezifizierten Behandlungen zu erleben, und das ist ein großer Grund, warum die Pflege der Hautpflege einen Schritt voraus ist - weil die Produkte vertrauenswürdige und saubere Formeln haben. Von der Beschaffung der Zutaten bis zur Produktherstellung findet der gesamte Prozess in der Regel in Deutschland statt, was dem Verbraucher eine Transparenz der Qualität bietet. “

Sie können auch wie: Dies sind die Hautpflege-Behandlungen, die Promis in ihren Filmverträgen geschrieben haben

Dr. Barbara Sturm ist auch ein Fan des „Clean“ -Fokus. „Deutsche Hautpflege steht für die Bereitstellung nicht schädlicher, nicht toxischer Inhaltsstoffe. Formulierungen werden streng von der Regierung kontrolliert und enthalten niemals krebserregende Inhaltsstoffe. Zum Beispiel verbietet das EU-Gesetz 1.328 Chemikalien, die für ihre krebserzeugenden Wirkungen bekannt sind, während die FDA nur elf dieser chemischen Inhaltsstoffe verboten hat. “

Wie Derrick sieht Dr. Golueke einen Vorteil in der Fertigung. „Obwohl deutsche Produkte tendenziell teurer sind, wird die Qualität nie beeinträchtigt. Wenn Sie sich den Herstellungsprozess ansehen, werden Sie feststellen, dass viele Produkte von kleinen Unternehmen hergestellt werden und nur mit Zutaten höchster Qualität hergestellt werden. “

Und dann ist da noch die Ampulle: Diese kleinen, versiegelten Ampullen mit einer hohen Serum-BABOR-Konzentration betrachten das Abgabesystem als den Eckpfeiler der Marke, die laut Dr.

„Nach der Behandlung werden Ampullen in der Dermatologie in Deutschland häufig angeboten. Sie können die Ampulle auswählen, die am besten zu ihrer Haut passt, sodass die Kunden ihre Hautpflegebedürfnisse vom Behandlungsraum zu sich nach Hause nehmen können. “

Auch die nichtmedizinischen Marken stimmen mit dem Mantra der Wirksamkeit überein.

Das könnte Sie auch interessieren: 4 Warnzeichen Ihre Hautpflegeroutine schädigt Ihre Haut

„Wir haben natürlich von großen deutschen Auto- und Pharmaunternehmen von diesem Engagement für Exzellenz gehört, aber es gilt auch für Haut- und Körperpflegeunternehmen“, sagt Katie Pretti, Marketingleiterin von Kneipp US Verwenden Sie keine Füllstoffe, da dies alles nur Zeug ist, das das Produkt normalerweise günstiger macht. Jeder einzelne Inhaltsstoff in den Produkten hat einen funktionierenden Zweck und wird sorgfältig getestet und hinsichtlich Qualität und Verträglichkeit mit unserer Haut empfohlen. “

Pretti weist auch darauf hin, dass bei Kneipp, einem Unternehmen, das seit mehr als 125 Jahren Produkte herstellt, die Effizienz an erster Stelle steht, jedoch immer auf der Grundlage natürlicher Inhaltsstoffe und wissenschaftlich fundierter Lehren.

„Es gibt eine lange Tradition in der deutschen Kultur, dass immer dann etwas außergewöhnlich hochwertig ist, wenn etwas geschaffen wird. Auch bei der Hautpflege gibt es keine Abkürzungen. “