Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Keratin ist nicht mehr nur für das Glätten - mein Haar ist ein Beweis

Wenn Sie an Keratin-Behandlungen denken, denken Sie wahrscheinlich an ernsthaft glattes Haar, das nicht die hohe Hitze eines Bügeleisens benötigt, um es so zu halten. Aber die Zeiten ändern sich. Keratin Complex nähert sich Keratin auf eine völlig neue Art und Weise mit der Einführung seiner Keratin Complex Keratin Complex-Keratin-Behandlung, und ich hatte die Chance, es zu erfahren, um zu sehen, wie es funktioniert.

Bevor der Termin gebucht wurde, war ich mit meinen vorgefassten Meinungen darüber, was Keratin-Behandlungen mit den Haaren tun, gefüllt und ich war neugierig / besorgt, wie meine Haare reagieren würden. Deshalb habe ich die Marke mit Fragen gebohrt: Ich trage an den meisten Tagen wellige Kleidung, also werde ich es immer noch kräuseln können? Ich habe keine Schichten, also sind meine Haare irgendwie "schwer" - wird das noch mehr belasten? Meine Freundin sagte, eine Keratinbehandlung, die sie in der Vergangenheit bekommen hat, ruinierte die Textur ihrer Haare. Man könnte meinen, ich würde mich auf eine plastische Operation vorbereiten, aber hey, meine Haare sind eine Sache, mit der ich mich nicht beschäftige.

Sie können auch mögen: Der wahre Grund dafür, dass Ihr Haar immer kraus wird (egal wie viele Seren Sie versucht haben)

Es hat sich herausgestellt, dass die neue Technologie von Keratin Complex so innovativ ist, dass sie verschiedene Stufen der Kräuselungskontrolle bietet (Sie können sie je nach Haartyp und Präferenzen anpassen), ohne die natürlichen Wellen- oder Lockenmuster Ihres Haares zu entfernen. Mit einem Cocktail aus Zutaten nennt die Marke K-Juice-Keratin, Aminosäuren und pflanzliche Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, Zitronengras, Kamille, Weidenrinde. Die Behandlung ist in der Lage, die Kutikula der Haare ohne aggressive Chemikalien (kein Formaldehyd!) Zu glätten Es gibt keine Nebenwirkungen wie Brennen oder Jucken. Und habe ich erwähnt, dass die Ergebnisse bis zu drei Monate dauern?

Im Gegensatz zu anderen Glättungs- oder Glättungsbehandlungen gibt es keine "Wartezeit", in der Sie Ihr Haar für eine bestimmte Zeit nicht waschen können. Nicht, dass Sie einen absolut guten Blowout ruinieren möchten, aber Sie könnten sich die Haare gleich nach dem Verlassen des Salons waschen und die Behandlung würde trotzdem funktionieren.

Sie mögen vielleicht auch: 8 wahnsinnig einfache Tipps zur Perfektionierung Ihres At-Home-Ausbruchs

Soweit der Salontermin selbst (klicken Sie hier, um einen Salon in Ihrer Nähe zu finden, in dem er angeboten wird; der Preis beginnt bei 200 US-Dollar), sollten Sie etwa zwei Stunden einplanen (es sind eher drei Stunden, wenn Ihre Haare lang sind wie meine), da der Prozess mehrere umfasst Schritte. Zuerst werden Sie mit einer klärenden Formel shampooniert, um gründlich alle Anhaftungen zu entfernen, die sich möglicherweise auf der Kopfhaut oder den Haarsträhnen befinden. Anschließend wird die Keratin-Zubereitung mit einem Pinsel auf das feuchte Haar aufgetragen. Als Nächstes werden Ihre Haare in eine Kappe gesteckt und Sie sitzen etwa 40 Minuten, je nachdem, wie viel Sie glätten. Um das Keratin zu aktivieren, föhnt Ihr Stylist Ihr Haar mit einer Rundbürste. Dann, so verrückt wie es scheint, werden Sie wieder gewaschen, eine Maske wird aufgetragen und dann Ein weiterer auspusten.

Die Mehrschrittmethode mag mühsam erscheinen, aber die Ergebnisse sind es wert! Mein Haar war glatt wie Seide und glänzte - meine Farbe sah sogar heller aus - und es gab einen bemerkenswerten Unterschied in der Reaktion auf Feuchtigkeit. Diese Woche ist drei Monate her seit meiner Behandlung, und ich kann ehrlich sagen, dass meine "guten Haartage" noch nie besser waren - wenn Sie im schwülen Süden von Florida leben, heißt das viel.