Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Anna Faris enthüllt alle plastischen Operationen, die sie in ihrem neuen Buch hatte

Frauen sind in Bezug auf das Erscheinungsbild allen Arten von Druck ausgesetzt, insbesondere Frauen in Hollywood. Das ist nichts Neues.

In ihrem neuen Buch Unqualifiziert, Anna Faris enthüllt, dass sie nach ihrer Rolle sowohl Lippeninjektionen als auch eine Brustvergrößerung erhielt Das Hauskaninchen löste ihren Wunsch nach Schönheitsoperationen aus.

Sie mögen vielleicht auch: 'Vanderpump-Regeln' Stassi Schroder wird offen über ihre Bruststraffungsnarben

In dem Buch erklärt sie, dass sie sich immer sehr selbstbewusst bezüglich Lippen, Brüste, Gewicht und Händen fühlte. Also nahm sie einige Änderungen vor.

„Ich bekam Lippeninjektionen in die Oberlippe“, schreibt sie. „Ich tat es ein bisschen und bemerkte einen kleinen Unterschied, aber niemand hat jemals etwas gesagt. Ich habe mich immer wieder gefragt, ob es überhaupt jemandem aufgefallen ist. “

Sie „entwöhnte“ sich schließlich, als ihre Freunde darauf aufmerksam machten, dass ihre Lippen zu groß wurden. Sie hält diese kosmetische Veränderung für einen Fehler und stellt fest, dass es "definitiv nicht die richtige Wahl für sie ist".

Was sie nicht bereut, ist das Erhalten von Brustimplantaten. Während Sie die Rolle eines Playboy - Hasen in spielen Das Hauskaninchen, Faris war ein A-Cup und trug einen „schwer, stark gepolsterten BH“. Mit der Unterstützung des damaligen Ehemanns Chris Pratt entschied sie sich, Brustimplantate zu bekommen.

Sie bemerkt: "Ich hatte kürzlich meine erste Ehe beendet und durchlebte eindeutig ein Jahr revolutionärer Unabhängigkeit und einen Boob-Job!"