Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Crystal Skin Care: Überhypter oder großer Heiler?

KORA Organics, die Schönheitslinie von Miranda Kerr, enthält feuchtigkeitsspendende Öle, starke Antioxidantien und eine Fülle von fleißigen botanischen Inhaltsstoffen. Ziemlich Standard für den Weltraum, mit der Ausnahme, dass alle Formeln mit Rosenquarz überlaufen und mit Energie versorgt werden - etwas, das laut Supermodel von einer typischen Hautpflegelinie zu einer „Kristalllinie“ führt und die Produkte unglaublich einzigartig macht.

„Als ich vor mehr als zehn Jahren mit der Entwicklung der Linie begann, wollte ich einzigartige Produkte schaffen, die mehr als nur Hautpflege waren. Ich wollte ein Sortiment schaffen, das Körper, Geist und Haut ganzheitlich pflegt “, sagt sie. „Ich habe mich entschieden, alle unsere Produkte durch Rosenquarzkristalle zu filtern, weil es ein sehr beruhigender Stein ist, der zur Selbstliebe und Akzeptanz neben vielen anderen positiven Vorteilen anregt.“

Sie mögen vielleicht auch: Ein Top-Dermatologe wiegt sich in Miranda Kerrs Leech-Gesicht

Es ist dieser einzigartige Herstellungsprozess, von dem Kerr sagt, dass er persönlich glaubt, dass er heilende und schützende Kräfte liefert - über die Schwingungen der Kristalle. „Die Schwingung der Selbstliebe fließt durch die Kristalle in die Produkte und zu unseren Kunden.“

Das Supermodel gibt zu, dass sie weiß, dass es „irgendwie draußen“ ist, aber sie steht auch dazu: „Ich habe Kristalle sowohl im täglichen Leben als auch während der Meditation und Massage und bei der Herstellung von Kristallen verwendet Ich denke, dass immer mehr Menschen nach alternativen Wegen suchen, um ihre Gesundheit und ihr Glück zu verbessern. Sie sind offener gegenüber alternativen Therapien wie dem Einbau von Edelsteinen und Kristallen. “

Die nächste Aromatherapie?
Willie Freitas von Herbivore Botanicals (die Linie hat seit ihrer Einführung im letzten Jahr bei Sephora einen phänomenalen Erfolg erlebt, fällt konsequent in die Top-Seller der Kategorie Hautpflege und verkauft sich häufig), dass das Konzept der Kristalle in der Hautpflege gut sein kann Es ist schwer, den Kopf herumzureißen, aber wie Kerr ist er auch ein fester Gläubiger - obwohl er zugeben muss, dass er einige Forschungen brauchte, um dorthin zu gelangen.

"Zuerst war ich fasziniert, und dann habe ich herausgefunden, welche Wissenschaft das unterstützt", sagt er. "Ich war fasziniert. Die Anwendung von Turmalin [Kristall der Wahl seiner Firma] auf Ihrer Haut hat tatsächliche, spürbare Vorteile. "

Freitas macht auch den Trend der Kristallhautpflege zu etwas größerem an Schönheit. „Mit dem Aufkommen der natürlichen Schönheit kommen viele Zutaten zurück, die von alten Kulturen verwendet wurden und für immer verwendet wurden. Der Fokus liegt auf der nicht konventionellen Medizin. Es gibt den gesamten Ansatz "Back-to-Basics". Es gibt Respekt vor alten Traditionen. Kristalle sind ein großer Teil davon. “

Sie mögen vielleicht auch: Bananenmilch wird bald groß… und andere Öko-Chic-Inhaltsstoffe für die Hautpflege, die Sie jetzt kennen sollten

Annie Jackson, Chief Operations Officer für das Naturkosmetikgeschäft Credo (zu den Favoriten von Herbivore gehören neben Tony und Tina auf Kristallbasis), stimmt zu und vergleicht das Interesse an Kristallen mit der Beliebtheit der Aromatherapie, obwohl sie nicht viel zugeben will Die Kunden haben sich speziell für Kristallhautpflege gefragt, obwohl der Laden Marken hat, die sich darauf spezialisieren.

„Kunden suchen Marken und Produkte, die eine ganzheitliche, heilende Position einnehmen. Sie sind nicht nur daran interessiert, Produkte zu verwenden, die mit Geschichten über therapeutische Inhaltsstoffe ernährt werden, sondern auch Produkte, die zu einem Lebensstil passen, der ihren Wellnessplan erweitert. Wenn Sie eine Kombination aus wunderschön formulierten und gesunden Produkten haben, die auf die positive Wirkung des Kristalls im Inneren stoßen, können die Auswirkungen auf die emotionale und Hautgesundheit der Menschen tiefgreifend sein. “

Kristalle in der modernen Welt
Der prominente Facialist Tracie Martyn hat mit allen zusammengearbeitet, von Brad Pitt und Kate Winslet bis zu Rihanna und Kim Kardashian. Ihr New Yorker Raum ist mit wunderschönen Geoden und Kristallen gefüllt, aber Marius Morariu, der Mitbegründer, sagt, es sei nicht nur eine Show. „Wir dachten, es wäre großartig, Kristalle in die Hautpflege zu bringen - wir hatten gehofft, dass dies mehr als das ganzheitliche Publikum ansprechen würde. Wir haben im Wesentlichen ernsthafte Wissenschaft zu dem Wohlfühlaspekt von Edelsteinen hinzugefügt. Es ist nicht nur eine großartige Stimmung, es ist eine großartige Hautwissenschaft. “

Sie mögen vielleicht auch: Können Edelsteine ​​auf Ihrer Haut jünger aussehen?

Sowohl Martyn als auch Morariu sind solche Gläubigen, dass sie den Begriff „Gemceuticals“ markierten und beabsichtigen, die Idee in so ziemlich jedes Produkt und jede Behandlung unter der Marke zu integrieren. "Es gibt ein unbestreitbares Gefühl des Wohlbefindens, das die meisten von uns haben, wenn wir einen Kristall in der Hand halten oder einen Kristallanhänger tragen", sagt Morariu. „Außerdem werden Kristalle untersucht, um die Auswirkungen von Bildschirmstrahlung und anderen Wellenschadstoffen zu neutralisieren. Christiane Northrup sagt: "Wenn Kristalle und Edelsteine ​​Sie ansprechen, gibt es viele, die dazu beitragen können, die Auswirkungen von elektromagnetischen Feldern (elektrischen und magnetischen Feldern) abzuschwächen." Wir haben das Konzept gerade hinzugefügt, um einen ganz bestimmten Zweck der Hautpflege zu haben. “

Die Vorteile, aufgeschlüsselt
Kristin Petrovich, Schöpfer der Crystal Skin Care-Linie Sjal und Autor von Elementare Energie: Kristall- und Edelsteinrituale für ein schönes Leben, setzt seit 2001 Edelsteine ​​und Mineralien in die Hautpflege ein und stimmt zu, dass das Konzept, obwohl es als "Trend" erscheint, nicht völlig neu ist. "In der östlichen Medizin werden seit über 4000 Jahren Kristalle verwendet, und jetzt werden sie von der westlichen Medizin verwendet."

Petrovich schränkt auch die Vorteile ziemlich einfach ein und sagt, dass man sich in Bezug auf einen Kristall nicht im Vergleich zu einem Edelstein in Verwirrung stürzen sollte, da es ziemlich gleich ist. „Sowohl Kristalle als auch Edelsteine ​​basieren auf Schnitt und Rarität, es hängt nur vom Stein und seiner Funktion ab. Kristalle, Edelsteine ​​und wertvolle Mineralien haben alle Energie, die mit unserer Haut und unserem Körper in Resonanz steht, und sie können andere Inhaltsstoffe verbessern oder als Halbleiter wirken. Sie besitzen eine hohe Schwingungsfrequenz, mit der wir, ebenso wie mit dem Planeten Erde, einen elektronischen Austausch haben. Dies ist ein Teil unserer chemischen Zusammensetzung. Kristalle fühlen sich nicht nur gut auf der Haut an, sie bieten auch eine gezielte Zellabgabe, Mikrozirkulation und die Fähigkeit, die Haut auszugleichen und zu harmonisieren. “

Freitas glaubt, dass es dieser Energiefaktor ist, der Kristalle so effektiv macht, besonders wenn es um Ihren Teint geht. „Deine Haut hat Energie und Kristalle haben Energie - deshalb gehen sie zusammen. Wie die meisten Zutaten machen verschiedene Kristalle verschiedene Dinge und Sie müssen Ihre Forschung durchführen. Einige wirken beruhigend und beruhigend, manche helfen, Giftstoffe herauszuziehen, andere erhöhen den Blutfluss. Selbst wenn Sie nicht an den Rest glauben, sind diese Dinge bewiesen. Ich mag Turmalin, weil es den Blutfluss erhöht und die Haut härter arbeitet - es belebt die Haut buchstäblich, wodurch sie heller, leuchtender, strahlender und gesünder wirkt. Jeder möchte das in einem Produkt. "

Sie mögen vielleicht auch: Das seltsame Beauty-Tool, das 7 große Prominente heimlich verwendet haben

Was die Experten für Arbeit halten
Ildi Pekar, ein prominenter Faschist aus New York, ist ein weiterer Kristallgläubiger, der als erster eingesteht, dass die meisten Menschen, die in ihr Spa kommen, „nicht an die Kraft der Kristalle glauben“ - bis sie sehen, wie sie arbeiten und an Bord kommen. „Die meisten Menschen glauben nicht an die Kraft von Kristallen, aber sie können tatsächlich mechanische Energie in Elektrizität umwandeln oder umgekehrt. Sie haben diese Kraft durch die Frequenz, in der sie schwingen. Alles hat Energie, wenn wir es ständig ausdehnen, erfahren wir, dass wir tief mit der Mutter Erde verbunden sind. “Wenn sich das nach wie vor viel anhört, sagt Pekar, um die beiden„ Haupt “-Kristalle zu versuchen, die sie glaubt Sie werden Ergebnisse ziemlich schnell sehen:

Klarer Quarz: Pekar sagt, dass sie mit klarem Quarz negative Energie aller Art abzieht, Hintergrundstrahlung / Toxine und elektromagnetischen Smog neutralisiert. "Es hat die Kraft, die Organe als Tiefenseelenreiniger zu reinigen und zu verbessern, das das Immunsystem anregt und den Körper in Balance bringt." Pekar sagt auch, dass sie klares Quarz in einem Trinkelixier oder einem Gesichtsspray verwendet.

Rosenquarz: Pekar, wie Kerr (der die Ästhetiker für Gesichtsbehandlungen besucht), liebt Rosenquarz, um dem Körper-Geist einen Schub zu geben. „Ich benutze auch Rosenquarz-Gesichtsmassagestein, wenn ich sehe, dass jemand etwas mehr TLC für seine Stimmung braucht. Es ist sehr erhebend. "

Turmalin: Dies ist der Favorit von Freitas, und der, von dem er sagt, dass Sie darauf achten sollten, Ihre Haut „aufzupeppen“, da sie die Durchblutung erhöht und die Haut zum Glühen bringt.

Malachit: Morariu sagt, Malachit hat antioxidative Eigenschaften und kann freie Radikale löschen, die eine der größten Ursachen für den Alterungsprozess sein könnten. „Malachit erhöht die Konzentration des Enzyms Glutathion-Reduktase in der Haut, was zu der neu gewonnenen Fähigkeit führt, die Vitamine C und E zu recyceln, beides Schlüsselelemente für eine strahlende, schöne Haut. Das natürliche Peptid Glutathion schützt die Haut nicht nur, sondern kann sie auch aufhellen. “