Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie ein Hirntumor eine Schönheitslinie auslöste

Indie Lee hatte vor ein paar Jahren eine große gesundheitliche Angst vor Blinden: Blendende Kopfschmerzen und verschwommenes Sehen ließen die damals 37-jährige Buchhalterin einen Termin mit ihrem regulären Internisten vereinbaren, um eine MRT zu erhalten.

Die Ergebnisse waren leider nicht so routinemäßig: Scans zeigten, dass Lee einen Gehirntumor hatte, der sofort operiert werden musste.

Sie mögen vielleicht auch: Ist es Akne oder etwas anderes?

„Ich war der Typ, der sich unglaublich für einen gesunden Lebensstil interessierte. Ich habe mein ganzes Gemüse in meinem eigenen Gewächshaus angebaut! “, Sagt Lee. Aber als sie von ihrem Arzt bedrängt wurde, wurde ihr klar, dass sie ihre Schönheitsroutine nicht an denselben Standards hielt - ein Fehler, von dem sie glaubt, dass er einen großen Einfluss auf ihre Diagnose hatte. „Ich würde alles und jeden auf meinen Körper anwenden. Ich habe nie aufgepasst. "

Die Operation erwies sich als erfolgreich; Die Ärzte entfernten den Tumor vollständig und Lee bekam (und hat immer noch) einen sauberen Gesundheitszustand. Und auf einer weniger ernsten Ebene gab sie ihr den Funken, auch ihre Haut- und Körperpflegeserie zu gründen, die sich als ungiftig rühmt.

"Ich hatte ein Erwachen und ich denke, dass jeder ein Erwachen hat", sagt sie und fügt hinzu, dass sie die erste sein wird, die zugibt, dass der Raum unglaublich verwirrend sein kann. „Es gibt so viele Zertifizierungen, so viele Definitionen und so viele verschiedene Wörter. Außerdem sind die Vorschriften noch nicht überall festgelegt. Ich mag keine Schlagworte. Ich lege Wert auf Transparenz, Authentizität und Verantwortlichkeit. “

So sehr sie sich in den letzten Jahren ihres Lebens der Befürworterin der sauberen Schönheit verschrieben hat, sagt Lee auch, dass es nicht etwas ist, worauf Sie alles machen müssen. „Es ist wichtig zu wissen, was auf der Zutatenliste steht. es ist wichtig, zu versuchen, ein wenig "sauberer" zu sein. Sie müssen nicht "alles" sein. Du musst nur klein anfangen. Es ist kein Trend, den die Verbraucher fordern. “