Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Dies ist, wie viel Protein Sie wirklich essen müssen, um Gewicht zu verlieren

Wenn Sie abnehmen möchten, ist es keine Überraschung, dass Sie Ihre Proteinzufuhr erhöhen und auf zuckerhaltige, gebratene und verarbeitete Lebensmittel zurückgreifen müssen. Aber herauszufinden, wie viel Protein bei jeder Mahlzeit verbraucht werden muss, kann etwas schwierig sein.

Laut einem Artikel auf Popsugar.com sagt die zertifizierte Diätassistentin Leslie Langevin von Whole Health Nutrition, dass sie bei jeder Mahlzeit nicht mehr als 20 bis 30 Gramm Protein zu sich nehmen soll. Im Durchschnitt wird empfohlen (von der CD), etwa 46 Gramm Protein pro Tag zu sich zu nehmen.

Sie mögen vielleicht auch: Der von Experten genehmigte 1-Tages-Plan für flache Bauchmahlzeiten

Während Sie immer Ihr Alter, Ihr Gewicht und Ihr Fitnessniveau in die Gleichung einbeziehen sollten, sagt Lesile, dass der Körper nur 20 bis 30 Gramm gleichzeitig aufnehmen kann. Wenn Sie mehr als diese Menge essen, wird dies Ihrem Körper nicht wirklich gut tun.

Um das Beste aus Ihren Bemühungen um Gewichtsabnahme herauszuholen, versuchen Sie, Protein (mageres tierisches Protein sowie pflanzliches Protein) mit Ballaststoffen, gesunden Kohlenhydraten und Fetten zu kombinieren, damit Sie sich voll fühlen. Die Kombination versorgt Ihren Körper außerdem mit dem Kraftstoff, den er braucht, um Energie zu erzeugen und Fett zu verbrennen.