Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Microshading ist die nächste Stufe der Stirnbehandlung für fettige und empfindliche Haut

Mittlerweile haben wir alle von Microblading gehört, der Augenbrauenbehandlung, bei der mit semipermanenten Pigmenten sehr feine, haarartige Striche erzeugt werden, die eine dauerhafte Lösung für verdünnte oder spärliche Augenbrauen bieten. Nun hat die gleiche Behandlung ein gewisses Upgrade erhalten, bei dem eine ähnliche Technik verwendet wurde, jedoch eine andere Form der Anwendung. Diese neue Behandlung wird als Microshading bezeichnet und einige Experten glauben, dass sie besser für fettige und empfindliche Haut oder dickere Augenbrauen geeignet ist, die nur ein wenig Formung erfordern.

Sie mögen vielleicht auch: 5 Möglichkeiten, sich von dünner werdenden Brauen zu verabschieden

Die Brauexpertin Nadia Afanaseva von Eye Design New York sagt, dass der Unterschied zwischen Microblading und Microshading in den Werkzeugen liegt, die sie verwendet und wie sie das Pigment auf die Haut aufträgt. „Microshading, oft als Schatteneffekt bezeichnet, verleiht der Stirn einen Farbverlauf mit kleinen Punktpunkten. Ähnlich wie beim Microblading wird das Microshading auch manuell mit speziellen Nadeln angewendet “, sagt sie.

Bei der Empfehlung einer Behandlung an ihre Kunden berücksichtigt Afanaseva die Art der Haut, die sie bestimmen muss, um zu bestimmen, ob das Pigment länger haltbar ist oder nicht. „Microblading hinterlässt winzige, natürlich wirkende Haarstriche, während beim Mikroschatten kleine, punktförmige Punkte entstehen. Ich empfehle Microshading für Kunden mit fettiger Haut, da die Microshading-Technik besser zu ihrem Hauttyp passt. “

Für diejenigen, die einen subtileren Look suchen, bietet Afanaseva an, dass sie auch einen Service anbietet, der dieselben dauerhaften Ergebnisse liefert, jedoch mit einem gedämpfteren Look. „Ich biete den Kunden auch eine dritte Option namens„ Puder-Effekt “an, eine sanftere dauerhafte Make-up-Technik, die mit einer empfindlichen Maschine angewendet wird. Bei dieser Technik verwende ich auch winzige Punkte, um allmählich Farbe zu erzeugen und die Form zu definieren. “

Genau wie beim Microblading können die Ergebnisse von Microshading zwischen einem und drei Jahren anhalten. Afanseva empfiehlt ihren Kunden jedoch, jedes Jahr eine Nachbesserung durchzuführen, um ihre Brauenform und -farbe aufzufrischen.