Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Gwyneth Paltrow schwört, dass diese seltsame Behandlung von ihren Narben befreit wurde

Gwyneth Paltrows Erstausgabe des Goop-Magazins wurde gestern zur Vorbestellung gebracht, und neben einer ziemlich aufschlussreichen Coverversion des Sterns gerät sie in etwas, auf das sie schwört, dass einige Leute - nicht zu überraschend - ihren Kopf kratzen: Bienengift-Injektionen ihre Kaiserschnittnarbe.

Wie von Us berichtet, berichtete der 44-Jährige: "Der Arzt sticht Sie [mit einer lebenden Biene] als wäre es eine Akupunkturnadel. Ich hatte es an meiner Kaiserschnittnarbe gemacht ... Ich hatte etwas in der Narbe geknickt, und." es hat es wirklich ausgeglichen. "

Klingt draußen, aber der New Yorker Dermatologe Adebola Dele-Michael, MD, sagt, Bienengift enthält Hyaluronidase und andere Substanzen, die Narbengewebe und Keloide erweichen können und kann bei Exposition eine Anaphylaxie entwickeln. "

"Es gibt viele andere wirksame Therapien für Keloide und Narben. Daher sollten Personen, die an Keloiden und Narben leiden, mit einem vom Board zertifizierten Dermatologen über Behandlungsoptionen sprechen", fügt Dr. Dele-Michael hinzu.

Sie können auch wie: eine wirklich gute Sache über Akne bekommen