Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Der 1-Schritt-Trick für Ihr glattes, frizzfreies Haar

Wenn Sie ein Fan von Haarspray sind, haben Sie es wahrscheinlich auf die gute, alte Mode verwendet: Sprühen Sie es in Ihr Haar nach dem Styling. Die meiste Zeit führt jedoch zu knackigen Enden oder steif aussehenden Stilen, aber zum Glück gibt es dafür eine einfache Lösung. Laut Hairstyling-Genie Odile Gilbert (mit dem wir bei der Naeem Khan Modenschau mit TRESemmé hinter den Kulissen gesprochen haben) gibt es eine bessere Haarspray-Technik, um einen glatten, frizzfreien Look zu erzielen.

Sie können auch mögen: Dies ist die Nummer eins, die Prominente für den Herbst fordern

"Spritz, föhnen, dann bürsten", erklärt Gilbert Backstage, wie sie eine glatte Basis für das Styling schafft. Der Look, zu dem eine tief liegende, geflochtene Hochsteckfrisur gehörte, erforderte ein glattes Seitenteil, wobei der obere Teil des Haares ohne loses Fliegendes Haar glatt gemacht wurde. Um den glänzenden Look zu erzeugen, hat Gilbert das Haar zunächst mit einem Pre-Styling-Glättungsspray vorbereitet und dann geflochten. Nachdem der Zopf fast um den Kopf gewickelt war, sicherte er den Zopf und nahm den verbleibenden vorderen Teil des Haares und besprühte es mit TRESemmé TRES Two Hair Spray (6 $). Dann sprengte Gilbert es fünf Sekunden lang mit einem Fön bei hoher Hitze, bevor er die Strähnen mit einer Bürste glättete.

Gilbert zufolge gibt diese "Spritz-, Föhn-, Bürsten" -Technik dem Haar Glanz und bindet Fliegenfeger ein, ohne einen harten Rückstand hinterlassen zu müssen, so dass es kräuselfrei erscheint und dennoch formbar genug ist, um danach zu stylen. Wenn Sie also das nächste Mal versuchen, Ihr Haar in einen glatten Pferdeschwanz oder einen fliegenden, freien Knoten zu ziehen, probieren Sie Gilberts 3-Stufen-Runway-genehmigten Trick aus Vor Du Stil, du wirst glücklich sein.