Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die Schönheitspraxis, die Elle Macpherson in ihren 20ern noch nie gemacht hat, aber sie liebt es, in ihren 50ern zu tun

Elle Macpherson ist für viele Dinge bekannt, aber wenn man an ein Supermodel denkt, wenn man an einen Satz denkt, dann ist es ihr Spitzname „The Body“. Als junges Model, das ihre Karriere begann, wurde sie von Macphersons unglaublich fitem Körper als Moniker eingestuft Im Alter von 54 ist ihre Figur genauso unglaublich. Wie sich herausgestellt hat, schreibt Macpherson ihren jugendlichen und körpergerechten Körper zu ihren gesunden Lebensgewohnheiten zurück und verwendet sowohl eine gesunde Diät als auch eine engagierte Fitness-Routine, um sie in Topform zu halten. Zu unserem Glück hatte Macpherson kürzlich in einem Interview alle ihre Jugend steigernden Geheimnisse enthüllt, um die Eröffnung des Flagship-Stores ihrer Marke WelleCo zu feiern. Weiter lesen!

Sie mögen vielleicht auch: Christie Brinkley teilt die 2 Verfahren, die sie für ihren zeitlosen, jugendlichen Look gutschreibt

NewBeauty: Wie bleiben Sie so jugendlich wie Sie?

Elle Macpherson: Nun, mein Anliegen ist es, nicht jugendlich auszusehen, mein Anliegen ist es, sich so gut wie möglich zu fühlen, und wenn mein Körper genährt wird, ist das eine wunderbare Nebenwirkung, dass meine Haut gut aussieht und mein Körper gut aussieht. Ich nehme meine [WelleCo] Supergreens jeden Tag, vielleicht sogar zweimal täglich, mache am Nachmittag eine Stunde Yoga, trinke viel Wasser, schlafe sieben Stunden und habe eine sehr pflanzliche Ernährung.

NB: Können Sie uns etwas mehr über Ihre pflanzliche Ernährung erzählen?

EM: Ich esse Pflanzen, Samen, Nüsse und Früchte. Was ich von meiner Ernährungsberaterin gelernt habe, ist, dass es nicht um die Menge an Nahrungsmitteln geht, die wir essen, es geht um die Qualität der Lebensmittel und was wir von unseren Zutaten aufnehmen. Ich habe gemerkt, dass ich mit der Qualität der Lebensmittel, die ich zu mir genommen habe, viel mehr essen kann, zufriedener bin und mein Körper sehr liebevoll mit sehr ernährungsphysiologischen Mahlzeiten ist.

NB: Gibt es Beauty- oder Wellness-Praktiken, die Sie in Ihren 20er oder 30er Jahren noch nie gemacht haben, aber Ihrer Meinung nach eine gute Bereicherung für Ihre Routine in den 50er Jahren waren?

EM: Ja, ich habe noch nie Saunen gemacht und jetzt habe ich eine hauseigene Sauna, eine Infrarotsauna, in der man mit dem Kopf nach draußen sitzt. Ich nehme regelmäßig Saunen, weil sie Ihr Immunsystem unterstützen, sie sind großartig für die Entgiftung, und diese spezielle Sauna ist eine Edelsteinsauna, die sich hervorragend für die Heilung eignet. Ich mache auch viel Trockenbürsten, was ich als ich jünger war, aber dann hörte ich auf und jetzt habe ich wieder angefangen. Es ist leicht herauszufinden - es gibt Online-Lektionen - aber es kreist nur mit einer natürlichen Borstenbürste in Richtung Herz. Es eignet sich nicht nur für den Kreislauf, sondern auch für das Peeling. Ich habe auch noch nie Yoga gemacht, als ich jünger war, ich habe viel gerannt und trainiert und heute wähle ich einfach ganzheitliche Übungen, weil ich der Meinung bin, dass mein Körper davon profitiert, auf eine Art und Weise, die ich nicht erwartet hätte.

NB: Wie oft machst du Yoga?

EM: Nun, ich möchte es jeden Tag tun, aber ich würde sagen, dass ich es 5 Tage die Woche mache.

NB: Gibt es ein Beauty-Produkt, einen Trick oder eine Behandlung, die Sie während Ihrer frühen Modelliertage verwendet haben und bis heute verwenden?

EM: Trinken Sie viel Wasser - es ist ein Spielwandler, die Menschen unterschätzen den Wert der Flüssigkeitszufuhr und ich denke, die Menschen unterschätzen den Wert einer guten Ernährung.

NB: Gibt es In-Office-Behandlungen oder Gesichtsbehandlungen, die Sie lieben?

EM: Nein, ich bin nicht wirklich ein Gesichtsmensch, ich bin eher ein Wellness-Mädchen als ein Schönheits-Mädchen. Und das Tolle ist, dass sich die Haut von innen kümmert, wenn Sie sich um Ihren Körper kümmern.

Anmerkung: Verwenden Sie Retinol? Wenn ja, welches ist dein Favorit?

EM: Nein, ich lebe in der Sonne. Ich lebe in Miami.

NB: Haben Sie irgendwelche Tricks, um ein tolles Foto / Selfie zu machen?

EM: Lächle! Normalerweise sage ich den Leuten, dass sie dein Licht finden sollen. Finden Sie eine gute Lichtquelle.

NB: Wie ist Ihre Diät- und Fitnessroutine, die Sie zu einem großen Fotoshooting führt?

EM: Ich bin eigentlich jemand, der an Instandhaltung glaubt. Die Wartung ist so viel einfacher - es gibt nichts Schlimmeres, als etwas auftauchen zu lassen und dann zu versuchen, mit voller Kraft in ein Programm zu gehen, um sich auf einen Dreh vorzubereiten. Ich finde es so viel einfacher, immer an einem Wartungsprogramm festzuhalten.

NB: Erzählen Sie uns etwas über die Eröffnung und den Ausbau von WelleCo.

EM: Wir haben weltweit 100 Türen offen, aber die Eröffnung unseres ersten Flaggschiffs in Amerika, zusammen mit New York City, ist so aufregend. Wir genießen jetzt jeden Moment. Wir sind auf Crosby und Broome - besuchen Sie es!

NB: Wie geht es weiter mit der Marke?

EM: Wir haben mit Sephora nächsten Monat einen großen Start, was für uns sehr aufregend ist!

Spoiler: The Brand bringt ihr neues SuperBoosters-Supplement auf den Markt, das wirksame Adaptogene und medizinische Pflanzenstoffe enthält, die sowohl Männern als auch Frauen Vorteile bringen. Mit sieben verschiedenen Sorten ist für jeden etwas dabei. Besuchen Sie WelleCo.com im November, um weitere Informationen zu erhalten.