Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die eine Sache, die Natalie Portman tat, um ihre Haut aufzuräumen

Jeder hat einen Kampf mit schlechter Haut - das ist unvermeidlich. Sogar die wunderschönen Frauen von Hollywood mit glühender Haut, die niemals einen Pickel oder Pickel zu haben scheinen, sorgen sich um die Erwachsenen-Akne. Wie Natalie Portman gesteht Der SchnittSie hat herausgefunden, dass die einzige Möglichkeit, ihre Hautprobleme wirklich zu beseitigen, die Ernährungsgewohnheiten sind.

Sie mögen vielleicht auch: Kate Hudson schreibt diese Diätänderung für ihre klarste Haut aller Zeiten gut

Um die Schlacht um die Ausbrüche zu schlagen, hat die 36-jährige Schauspielerin vor sechs Jahren eine bedeutende Änderung des Lebensstils vorgenommen, von der es heißt, dass sie eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen hat, darunter eine bessere Haut. "Ich bin Veganer und habe festgestellt, dass meine Haut viel besser ist, als ich Vegetarier war", sagt Portman. „Ich schneide Milchprodukte und Eier aus und hatte danach keinen Ausbruch. Das war definitiv eine Entdeckung. Es ist persönlich; Jeder hat eine andere Sensibilität. Ich habe es auch getan, als ich 30 Jahre alt war.

Die langjährige Vegetarierin (seit sie 8 Jahre alt war), erzählte sie Harpers Basar wie sie die nötigen Anpassungen an dieser Diät vorgenommen hat. „Ich bin Veganer und habe im Allgemeinen eine sehr saubere Diät. Normalerweise habe ich morgens Haferflocken oder Avocado-Toast. Und Muttermilch Tee, weil ich stille. Normalerweise habe ich kein Koffein, aber wenn ich arbeite, werde ich Kaffee trinken, wenn ich müde bin. Ich fühle mich irgendwie psychisch, weil ich nicht glaube, dass ich davon betroffen bin “, sagte der Oscar-Gewinner. „Ich nehme auch Vitamine Vitamin D, und ich nehme immer noch pränatale Vitamine. Ich bekomme einmal im Monat B12-Aufnahmen, weil dies die einzige Sache ist, die Sie nicht von einer veganen Diät erhalten. “