Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ist dies ein freier, porenanziehender Trick das Geheimnis für eine makellose Stiftung?

Social Media ist für viele Dinge gut, aber eine unserer bevorzugten Vergünstigungen sind die kreativen (und manchmal geradlinigen Genies!) Schönheits-Tricks, die wir beim Blättern durch die Seiten finden. Unzählige Make-up-Künstler und Beauty-Blogger überfluten Instagram mit ihren besten Tipps, von flüssigen Lippenstift-Anwendungstechniken bis hin zu Eyeliner-Perfektionierungs-Ideen. Unser jüngster Fund ist jedoch eigentlich ein Fundament-Trick, den wir noch nie zuvor gehört haben, und er könnte den Unterschied zwischen einem makellosen Finish und einem weichen Make-up bedeuten.

Sie können auch mögen: Adriana Lima Credits Dieser einfache Morgen-Drink für ihren flachen Bauch

Wie von entdeckt Hektik, Der Make-up-Künstler Ashley DeFrancesco (@ashleybluedef) reibt sich das Gesicht vor dem Auftragen von Concealer oder Foundation, um eine glatte Make-up-Anwendung zu gewährleisten. „Eis wieder als Grundierung verwendet und ehrlich gesagt… es funktioniert wirklich“, schreibt DeFrancesco als Bildunterschrift und fügt in den Kommentaren ihres Beitrags hinzu, dass der Eiswürfel die Poren strafft, wenn er mit der Haut in Kontakt kommt. Schauen Sie sich ihre Demonstration unten an:

Während viele Zuschauer ihrer Technik skeptisch gegenüberstanden, wurde Eis in der Hautpflege von vielen Prominenten verwendet. Tatsächlich verwendet Kate Moss diesen Eis-Trick, um ihre Haut zu entschärfen und zu straffen, und Victoria's Secret-Modell Jasmine Tookes verwendet ihn auch, um ihre Poren zu verkleinern. Wenn man diesen Schönheits-Trick in Betracht zieht, ist er buchstäblich kostenlos und Von Supermodels geprüft, können wir nicht umhin, dass es einen Versuch wert ist.