Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die eine Diät-Änderung, die zu Charlize Therons Gewichtszunahme-induzierter Depression führte

Charlize Theron ist keine Unbekannte an Körpertransformationen - die mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin hat ihr Aussehen für 2003 völlig verändert Monster. Mit prothetischen Zähnen und einem Gewicht von 40 Pfund verwandelte sich die Schauspielerin von der schönen Hollywood-Szene zu einem abgenutzten, unattraktiven Serienmörder. Nun, 15 Jahre später, sagt die 41-jährige Schauspielerin und Produzentin, dass es nicht so einfach war, ihren Körper für eine Rolle zu verändern. In einem Interview mit VielfaltDer Star wird sich der Herausforderungen bewusst, die für den Film zugenommen haben Tully) und wie es nicht so einfach war wie in ihren 20ern, wieder in Form zu kommen.

Für ihren neuen Actionfilm AtomblondineDie Schauspielerin unterzog sich einer intensiven Schulung, um einen furchtlosen internationalen Spion darzustellen. Gangschaltung komplett für Tully, Theron gewann 35 Pfund, um die Mutter von drei Kindern realistisch darzustellen. Der Star sagt, dass bedeutende Änderungen an seiner Ernährung, einschließlich einer erhöhten Zuckerkonsumierung, zusammen mit einem Kampf ums Abnehmen, zu einer großen Panik führen und zu einem Kampf mit Depressionen führten.

Sie können auch wie: Dies sind die richtigen Teile zu essen, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren

"Es war in jeder Hinsicht brutal", sagt Theron. „Dieses Mal fühlte ich es wirklich in meiner Gesundheit. Der Zucker versetzte mich in eine massive Depression. Mir ging es nicht gut. Ich konnte das Gewicht nicht verlieren. Ich rief meinen Arzt an und sagte: "Ich glaube, ich sterbe!" Und er sagt: ‚Nein, du bist 41. Beruhige dich. '“

Während des Trainings für AtomblondineDie Schauspielerin erlitt mehr körperliche Rückschläge. Sie krümmte sich nicht nur das Knie und verletzte sich an den Rippen, sondern knackte auch zwei Zähne, weil sie sich während des Kampfes den Kiefer kräftig ballte. "Es ist der erste Monat des Trainings passiert", sagt Theron. „Ich hatte starke Zahnschmerzen, die ich in meinem ganzen Leben noch nie hatte.“ Zuerst dachte sie, dass die Schmerzen aus einer Höhle stammten, aber kurz bevor der Dreh begann, empfahl ihr Zahnarzt, sie hätte eine Notfallzahnoperation.

Obwohl es schmerzhaft war, ließ sich der Actionstar nicht durch die körperlichen Rückschläge aufhalten, die ihn am Set stießen ließen. "Einen der Zähne und Wurzelkanäle herausschneiden müssen", sagt Theron. "Es war hart. Sie wollen in Ihrer besten Kampfform sein, und es ist schwer. Ich musste entfernt werden, und ich musste dort einen Spenderknochen einsetzen, um zu heilen, bis ich zurückkam, und dann musste ich erneut eine Metallschraube dort einsetzen. “