Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Brustimplantate machen es schwieriger, dieses wichtige Gesundheitsproblem bei Frauen zu erkennen

Neueren Forschungen zufolge haben Frauen mit Brustimplantaten während eines Elektrokardiogramms (EKG) eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass sie falsche Messwerte erhalten, um den Herzrhythmus und die elektrische Aktivität eines Patienten zu bestimmen. Auf einer medizinischen Fachmesse in Wien präsentierte ein Team von Kardiologen diese Woche neue Erkenntnisse, die Brustimplantate mit anormalen EKG-Ergebnissen in Verbindung brachten.

Die Studie umfasste 48 Frauen im gleichen Alter; 28 mit Brustimplantaten und 20 ohne. Bei der Analyse der EKG-Ergebnisse des Teilnehmers durch zwei Elektrophysiologen hatten 38 Prozent der Frauen mit Brustimplantaten EKGs, die vom ersten Elektrophysiologen als anormal eingestuft wurden, während der zweite Elektrophysiologe 57 Prozent als anormal ansah.

Sie können auch mögen: Wie man perfekt aussehende Brüste schnell fälscht

"Unsere Erfahrung zeigt, dass Brustimplantate es schwierig machen, das Herz mit der Echokardiographie zu sehen, da Ultraschall das Implantat nicht durchdringen kann", sagte Dr. Sok-Sithikun Bun, Kardiologe und Hauptautor der Studie. "Wir wollten herausfinden, ob Implantate auch vorhanden sind ein EKG stören. "

Laut Mount Pleasant, SC, plastischer Chirurg Thomas Hahm, sollten Patienten mit Implantaten diese Tatsache kennen, bevor sie sich einem Elektrokardiogramm unterziehen. "Ich glaube, es kann sein, dass das Implantat den elektrischen Leiter der Elektroden über dem Herzen stört", sagt er. "Ich würde Patienten mit Implantaten raten, sich dessen bewusst zu sein, dass ihre Implantate eine falsche Messung verursachen, die weitere Tests erfordert, und mit ihrem Arzt über ihre Bedenken zu sprechen."

Dr. Bun rät Frauen, die an eine künftige Brustvergrößerung denken, vor der Operation ein Elektrokardiogramm zu machen: „Wir wollen Patienten nicht erschrecken. Es kann jedoch sinnvoll sein, vor einer Brustimplantation ein EKG zu haben. Das EKG kann aufbewahrt und zum Vergleich verwendet werden, wenn der Patient jemals ein anderes EKG benötigt. “

Schau das Video: Wie groß sollten Ihre Brustimplantate sein? (September 2019).