Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Unilever betritt das Makeup-Spiel mit diesem Fanfavoriten

Beauty-Juggernaut Unilever (das Unternehmen besitzt Marken wie Dove, TRESemme, Vaseline, Pond's, Caress und sogar die allseits beliebte Ben & Jerry's) nimmt an diesem luxuriösen Kosmetikspiel teil und kündigt gestern an, dass sein Prestige-Portfolio um Hourglass ergänzt wird . Zur Prestige-Linie zählen auch Kate Somerville Skincare, Murad, Dermalogica und REN als Teil der Gruppe. Die Übernahme der Haarpflegemarke Living Proof erfolgte Ende letzten Jahres.

Sie mögen vielleicht auch: Diese FDA-News könnte die Schönheitsindustrie total aufrütteln

Die Make-up-Linie wurde 2004 von Carisa Janes gegründet und im selben Jahr bei Barney lanciert. Sie ist bekannt für "bahnbrechende Formulierungen, technologische Innovationen und das unerschütterliche Bekenntnis zur Neuerfindung", das kosmetische Formulierungen umfasst, die stark auf Wirkstoffe angewiesen sind, die normalerweise für die Hautpflege vorgesehen sind.

Wie von berichtet Das Finanzielle, Alan Jope, Präsident von Personal Care for Unilever, sagte: „Wir freuen uns, dass wir unser Prestige-Markenportfolio um Hourglass erweitern können. Die Kategorie Farbkosmetik weist aufgrund von Social-Media-Inhalten, Kanalvielfalt und Demokratisierung professioneller Make-up-Techniken hohe Wachstumsraten auf und bietet daher eine große Chance. Hourglass ist in diesem Bereich bereits eine erfolgreiche Marke und bietet fantastische Make-up-Produkte, die auch Vorteile für die Hautpflege bieten, und wir freuen uns darauf, diese wunderbare Marke weiter auszubauen. “