Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Warum Sie niemals einen roten Fleck auf der Brust ignorieren sollten

Vor zwei Jahren bemerkte die Mutter von Texas, Jennifer Cordts, eine rote Entzündung an ihrer linken Brust. Obwohl es wie ein Sonnenbrand aussah, beschloss sie, eine Mammographie zu machen. Sie erzählte dem Dallas-Radiosender WWFA, dass sie, als der Test negativ ausfiel, sagte, dass ihr BH zu eng sei.

Sie mögen vielleicht auch: Wie ein unvorsichtiger Tätowierungsfehler zum Tod einer Person führte

Als die Stelle jedoch nicht verschwunden war, entschied sie sich, ihre Symptome bei Google zu suchen. Das erste, was auftauchte, war entzündlicher Brustkrebs, auch als IBC bekannt. "Alle haben geschlafen und ich hatte Angst", sagte sie dem Sender.

Beharrlich und verängstigt ging sie zurück zum Arzt, um sich einer Biopsie zu unterziehen. Es zeigte sich, dass sie tatsächlich IBC im Stadium 4 hatte, eine Krebserkrankung, die in einer Mammographie nicht auftritt. Zu diesem Zeitpunkt hatte es sich von ihrer Brust zu ihren Lymphknoten, Knochen und Leber ausgebreitet. Die Mutter von zwei Jahren hatte nur drei bis fünf Jahre zu leben.

Nur 1 bis 5 Prozent aller Brustkrebsdiagnosen stellen sich als IBC heraus. Es ist schwer zu fangen, weil Frauen mit IBC selten einen Knoten entwickeln, weshalb Ärzte ihn während der Mammographie von Cordts nicht gefangen haben. Neben der Rötung können andere Symptome Hautschuppen, Schmerzen und Zärtlichkeit, ein umgedrehter Nippel und geschwollene Lymphknoten unter dem Arm oder in der Nähe des Schlüsselbein sein.

Sie mögen vielleicht auch: Die "Salzentzug" -Diät, die dieses Modell macht, bevor Photoshoots tatsächlich wirklich gefährlich ist

Es ist eine aggressive Art von Krebs, daher ist die Behandlung eine Kombination aus Chemotherapie, Bestrahlung und Operation. Cordts wird derzeit einer Bestrahlung unterzogen, um das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen.

"Ich möchte wirklich, dass dies zu erziehen ist", sagte sie. „Ich möchte wirklich, dass jemand geht.‚ Oh mein Gott, ich habe Rötungen in meiner Brust. Ich schiebe besser an der Mammographie vorbei und bitte um ein paar weitere Tests. «» Sie nutzt die Zeit, um Dinge von ihrer Eimerliste zu überprüfen. Sie ist zu Celine Dion gegangen und hat ihre Tochter zum ersten Mal an den Strand gebracht.

Obwohl solche Ausschläge leicht als allergische Reaktion oder Sonnenbrand abgeschrieben werden können, beweist diese Geschichte, dass es immer besser ist, sicher zu sein und sich untersuchen zu lassen.

Schau das Video: 11 Zeichen für Gesundheitsprobleme, erkennbar an deinem Gesicht (Juni 2019).