Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die neue "Deodorant Challenge" ist ernsthaft beängstigend

Die neueste Herausforderung in Bezug auf soziale Medien: Eine, die Ihre Haut langfristig ernsthaft schädigen kann.

Wie von der berichtet Unabhängig, ein 12-jähriges Mädchen fand heraus, dass die "Deodorant-Herausforderung" - Sie sprühen Aerosol-Deodorant so nah wie möglich an Ihre Haut, so lange Sie können - war nicht alles, was sie versprochen hatte erschien im britischen Nachrichtenprogramm ITV Heute Morgen, einige schmerzhaft aussehende Verbrennungen vorführen.

Sie mögen vielleicht auch: Ist dieses Deodorant für die Verbrennung von Tausenden von Menschen verantwortlich?

„Meine Freunde haben angefangen. Du sprühst es und dann wird es weiß und es sieht wirklich cool aus, also habe ich es versucht “, erklärte sie.

Bevor sie in der Show erschien, teilte die Mutter des Mädchens ihre Erfahrungen auf Facebook mit und viele andere Mütter äußerten, dass ihre Kinder im Schulalter diesen Trend auch ausprobiert hätten.

"Wow, das ist so schade, dass Kinder dies tun und sich selbst verbrennen", sagt Montclair, New Jersey, Dermatologe Jeanine B. Downie, MD. "Durch diese" Deodorant-Herausforderung "geben sie sich Verbrennungen vom ersten bis zum zweiten Grad. Diese Verbrennungen können der Haut schaden und dunkle Flecken, Narben und Flecken verursachen, die für den Rest ihres Lebens bestehen bleiben. "

Dr. Downie betont auch, dass durch diese Art von Hautschäden möglicherweise auch das Risiko besteht, dass diese Bereiche im späteren Leben anfälliger für Hautkrebs sind.

"Ich würde Eltern und ihre Kinder dazu ermutigen, über diesen Wahnsinn zu diskutieren und zu erklären, dass dies gefährlich ist und sie dauerhaft verbrennen / narben kann", sagt sie.