Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Spülen Sie Ihr Haar mit diesem könnte das eigentliche Geheimnis für glänzendes Haar sein

Es ist eine bekannte Tatsache, dass, wenn Sie einen Topf Reis gekocht haben, Sie das Wasser ablassen. Es macht keinen Sinn, dieses Wasser zu sparen, besonders wenn man bedenkt, dass es bewölkt und schmutzig ist.

Es ist uns jedoch aufgefallen, dass wir den Topf mit Reiswasser vielleicht nicht so schnell aufgeben sollten. Die Köpfe hinter Brit + Co sagen, dass das Waschen mit Wasser eigentlich eine asiatische Tradition ist - vielleicht bekommen sie ihre Haare so glänzend.

Sie mögen vielleicht auch: Kourtney Kardashians Shiny Hair Secret ist so einfach und doch effektiv

In Asien wird das Wasser, das nach dem Kochen von Reis übrig bleibt, gerettet und als Spülung verwendet, um das Haar zu verbessern. Die Idee ist, das Haar nach dem Waschen mit Shampoo im Wasser zu waschen und es einige Minuten einwirken zu lassen, bevor es ausgespült wird, wodurch das Haar superglänzend und stark aussieht.

Obwohl wir den Trend (noch nicht) selbst nicht ausprobiert haben, muss man sagen, dass es nicht so aussieht, als ob fermentierte Reis- und Reispulver seit Jahren in Hautpflegeprodukten verwendet werden. Hey, wenn es Wunder für deine Haut wirken kann, dann sollte es theoretisch das gleiche für dein Haar tun.