Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Salma Hayek nennt dies ihren heimlichen Trick, um Botox zu vermeiden

Sie ist eine der schönsten Frauen der Welt, aber mit 50 Jahren schreibt Salma Hayek ihre linlose Haut nicht für eine Mischung aus Zubereitungen und Behandlungen. Stattdessen sagt sie, dass das Geheimnis, jung auszusehen, Knochenbrühe ist - und sie schwört darauf.

In einem Interview mit People.com sagt die Entwicklerin von Nuance Skincare, dass die Knochenbrühe "voll Gelatine und Fett ist und Knochenmark hat und ich denke, dass es sehr gut ist, sich jung zu halten", und fügte hinzu, dass sie Botox vermeidet .

Sie mögen vielleicht auch: Warum wird Gwyneth Paltrow absichtlich von Bienen für Schönheit gestochen?

Hayek ist nicht der einzige Verfechter der Knochenbrühe. Tatsächlich singen auch Shailene Woodley, Mindy Kaling und Gwyneth Paltrow.

Knochensuppe, die etwa einen Tag durch das Braten der Knochen von Rindfleisch, Hühnchen und / oder Fisch hergestellt wurde, hat sich vor einigen Jahren als Schönheitstrend durchgesetzt. Es wird gesagt, dass das Trinken der Brühe dazu beitragen kann, die Kollagensynthese zu fördern, was zu einer strafferen, strafferen Haut führt. Und es ist voll mit Nährstoffen und Mineralien, die die Haut auch viel besser aussehen lassen.

Obwohl wir die faltenreduzierenden Wirkungen von Botox Cosmetic und anderen Neuromodulatoren nicht abstreiten können, müssen wir Hayek ein großes Lob aussprechen, da er einen natürlicheren Weg eingeschlagen hat.