Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die geheime neue Operation, die Promis machen können

Es ist keine Überraschung, dass Prominente plastisch operiert werden. Und manche bekommen viel davon. Wir reden hier nicht nur von einem Nasenjob oder einem Bruststraffer. Dies ist das Zeitalter von Ganzkörper-Makeovers mit Boom-Boom-Kurven, die Sie wirklich in Frage stellen, ob es natürlich ist oder nicht.

Sie mögen vielleicht auch: Hollywoods bestes Botox

Prominente wie Kylie Jenner, Nicky Minaj und Kim Kardashian West sind für ihre üppigen Kurven bekannt. Obwohl wir nicht mit Sicherheit sagen können, dass sie chirurgisch verbessert wurden, wird seit Jahren darüber geredet. Aber, wie der plastische Chirurg San Diego, Joseph Grzeskiewicz, erklärt, ist es nicht nur eine Fettabsaugung (die nur Fett entfernt), sondern eher eine zusätzliche Augmentation in der Umgebung. "Zum Beispiel müssten wir bei Hüften (und Gesäß) übermäßig große Flanken oder" Liebesgriffe "oder Bauch abbauen, um den Anschein von unverhältnismäßig großen Hüften und Gesäß zu erzeugen", sagt Dr. Grzeskiewicz.


Könnten Hüftjobs also das neue Verfahren sein, über das jeder im Geheimen arbeitet und nicht spricht? Vielleicht, aber es ist immer noch schwer zu sagen. "Um die Arten von Kurven und Fülle, die wir in Bildern der Kardashians und Jenners sehen, erfolgreich zu erstellen, müssen Sie an anderer Stelle des Körpers eine ziemlich große Menge Fett zur Verfügung haben, um sie als Spender für das Transplantat verwenden zu können", sagt Dr Grzeskiewicz. „Meiner persönlichen Erfahrung nach ist dies meist einer der einschränkenden Faktoren dafür, ob jemand ein Kandidat für ein Fetttransferverfahren ist oder nicht: Haben sie überhaupt genug Fett, um eine ausreichende Transplantation zu erreichen, um das Ziel zu erreichen? Wenn nicht genug Fett vorhanden ist, um mehr Volumen oder Fülle zu erzeugen, bleibt die einzige Option, die wirklich übrig bleibt, Prothetikimplantate. Und das wirft eine völlig andere Reihe von „Durchführbarkeitsproblemen“ auf. Ich denke, wenn ich so flippig über das „Einsetzen eines solchen Implantats oder eines solchen Implantats“ spreche, um einen Anblick zu schaffen, der eine Berühmtheit imitiert, kann es sehr schnell sein, dass es verantwortungslos ist, wenn man es recht macht Diese Fragen der Durchführbarkeit, des Erwartungsmanagements und dergleichen werden nicht berücksichtigt. “

Das heißt nicht, dass Frauen da draußen keinen Kardashian-ähnlichen Körper wollen und nach einem Hüftjob fragen. Und während einige plastische Chirurgen eine Prozedur durchführen, um sie in der Umgebung zu fülle, tun dies andere nicht. Aber es ist wichtig zu verstehen, dass jede Art von Eingriff oder Operation, die Ihren Körper dauerhaft verändert, ernsthafte Kontemplation erfordert. Wenn Sie alles in Ihrer Macht Stehende tun, um einen Körper zu bekommen, der genauso aussieht wie ein Jenner oder ein Kardashian, werden Sie möglicherweise zu einer Sklavin einer Operation, die versucht, mit ihnen Schritt zu halten.