Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Neuer Bericht sagt, Hautkrankheiten betreffen einen von vier Amerikanern; Maut für Wirtschaft

Wenn Sie an einer Hautkrankheit leiden, brauchen Sie nicht unbedingt jemanden, der Ihnen mitteilt, wie schwerwiegend diese Krankheit Tag für Tag ist. Eine neue Studie der American Academy of Dermatology (AAD) berichtet, dass die Auswirkungen möglicherweise noch größer sind und mehr Menschen betreffen, als wir denken - und dies zu mehr als 85 Millionen Amerikanern pro Jahr.

"Die Auswirkungen von Hautkrankheiten in diesem Land sind umwerfend und betreffen jeden vierten Amerikaner jedes Jahr. Sie fordern Leben, den Lebensunterhalt und unsere Wirtschaft." seiner Arbeitsgruppe "Last der Hautkrankheiten" in einer Veröffentlichung.

Sie mögen vielleicht auch: Die größten Mythen über Sonnenschutzmittel

In einem Bericht, der am 1. März im veröffentlicht wurde Zeitschrift der American Academy of Dermatology, In der Studie wurden die medizinischen Behauptungen aus dem Jahr 2013 analysiert. Zu den wichtigsten Erkenntnissen gehörte auch, dass die Hälfte der Hautkrankheiten mit der Mortalität zusammenhängt. Fast 50 Prozent der Amerikaner über 65 Jahre haben eine Hautkrankheit, mit durchschnittlich 2,2 Hautkrankheiten. und 75 Milliarden US-Dollar wurden 2013 für Hautkrankheiten ausgegeben. Darüber hinaus schätzen Experten ein, dass der Produktivitätsverlust dieser Patienten und ihrer Pfleger die Wirtschaft weitere 11 Milliarden US-Dollar kostet.