Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

GMAs Ginger Zee teilt ihre Schlacht mit Melasma und wie sie davon befreit wurde

ABC News Chefmeteorologe Ginger Zee (Sie kennen sie auch aus der 22. Staffel von Mit den Sternen tanzen) war offen mit ihren Fans über ihre Schwangerschaftsreise und alles, was danach kam, seit sie ihr Baby aufgedrückt hatte Guten Morgen Amerika (GMA) zurück im Jahr 2015. Einer der Kämpfe, die sie nach der Geburt erlebt hat? Melasma ist eine hartnäckige Hautverfärbung, von der allein in den USA mehr als 5 Millionen Frauen betroffen sind.

Sie mögen vielleicht auch: 4 Möglichkeiten, Hyperpigmentierung zu behandeln, damit sie niemals zurückkommt

Zu den häufigsten Ursachen für das Auftreten von fleckiger Haut gehören hormonelle Schwankungen aufgrund der Schwangerschaft (häufig von Ärzten und Experten als "Schwangerschaftsmaske" bezeichnet und können bis zu 70 Prozent der schwangeren Frauen betreffen) und Geburtenkontrolle. Laut der American Academy of Dermatology verursacht es braune bis graubraune Flecken im Gesicht, und die meisten Menschen bekommen es auf die Wangen, den Nasenrücken, die Stirn, das Kinn und über die Oberlippe. Es kann auch auf anderen Körperteilen auftreten, die viel Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, wie z. B. den Unterarmen und dem Hals.

Heute war Zee in einem Hautpflegesegment auf GMA zu sehen, wo sie ihren Kampf mit Melasma diskutierte, wie sie ihr Selbstbewusstsein beeinflusste und wie sie es mit Hilfe der New Yorker Dermatologin Whitney Bowe, MD, behandelte.

"Mein Sohn Adrian ist gerade erst 1 Jahre alt geworden. Er ist das Beste, was mir je passiert ist. Das heißt, dieser Junge hat meinen Körper, meinen Geist und meine Haut für immer verändert", sagte Zee. "An dem Tag, als ich in den Spiegel sah und eine Maske über meinem Gesicht sah, war das der Tag, an dem ich sagte, genug ist genug. Meine Haut war braun in Flecken und in anderen hellweiß. Sie sah viel anders aus als vor meiner Eines Tages sah ich, dass Dr. Whitney Bowe in unserer Show war, und ich erhielt ihren Kontakt von den Produzenten und machte einen Termin. Bei meiner Recherche über die Hauterkrankung, die ich vermutete, fand ich viele Verbindungen, die mich zu einer Laserbehandlung führten Das hat mich erschreckt. Dr. Bowe nahm mich auf und war so sanft mit ihrer Beschreibung. Ich habe Melasma. Eine Verfärbung der Haut dank einer Hormonverschiebung. Viele Frauen bekommen es während oder nach der Schwangerschaft, aber jede hormonelle Verschiebung, einschließlich Antibabypillen, können es aufbringen. "

Das könnte Sie auch interessieren: 6 wesentliche Hautaufheller, die Ihren Teint verändern werden

Die Behandlung, die Zee empfohlen wurde, war nicht wie erwartet ein Laser, sondern eine Reihe von vier chemischen Peelings, die von Dr. Bowe sanft auf ihre Haut aufgetragen wurden. "Ich war so nervös, dass meine Haut in Laken abfiel und brannte. Statt dessen dauerte es 30 Sekunden, bis sie aufgetragen wurde und kaum kribbelte", sagte sie. Und überraschenderweise (trotz der Suchanfragen im Internet) kann laut Dr. Bowe die Hitze und das Licht von Lasern Melasma tatsächlich verschlimmern. Ein weiteres Melasma no-no: Zitronensaft im Gesicht verwenden (ein anderes häufiges "Mittel" für Melasma bei Websuchen). "Zitrusfrüchte können die Haut reizen und Melasma viel schlimmer machen", sagt Dr. Bowe.

Dr. Bowe schickte Zee nach Hause mit "strengen Anweisungen, immer SPF zu tragen" und einem SkinCeuticals C E Ferulic-Serum, das sie in ihr Sonnenschutzmittel (SPF 60+) mischen und täglich tragen konnte. "Sie hat mir auch eine spezielle Melasma-Emulsion gemacht, die ich jeden zweiten Abend verwenden kann", sagte Zee.

Bei der Behandlung von Melasma ist zu beachten, dass es Zeit braucht, um Ergebnisse zu sehen, und über Nacht passiert nichts. Es dauerte ungefähr sechs Monate, bis Zee einen gleichmäßigeren Hautton sah. Wenn Sie sich nicht leisten können, einen Dermatologen für Behandlungen im Büro aufzusuchen, suchen Sie nach Cremes, Lotionen und Seren, die hautaufhellende Inhaltsstoffe wie Kojisäure, Vitamin C, Lakritze und Soja enthalten. Denken Sie auch daran, einen Hut zu tragen, wenn Sie sich in der Sonne befinden und alle zwei Stunden einen SPF anwenden, wenn Sie draußen sind (auch wenn es bewölkt ist).

"Ich träumte immer wieder von einem Tag, an dem ich mich wie Alicia Keys weniger schminken konnte. Und obwohl ich nie ihren makellosen Teint und die wunderschöne Hautfarbe habe, sehe ich nach Dr. Bowes Hilfe verdammt gut aus", sagte Zee.