Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Der Flugzeugtrend, der das Fliegen angenehmer machen soll

Zwischen der Person, die neben Ihnen sitzt und die vergessen hat, heute Morgen zu duschen, und dem verbrauchten Kaffee, der immer noch in der Sitztasche sitzt, sind die Flugzeuge nicht genau der Ort, an dem gute Gerüche zusammenkommen.

Aber was wäre, wenn diese umgewälzte Luft parfümiert wäre? Würde es den Flug angenehmer machen - oder würden Sie davon gestört werden?

Als die Tägliche Post Berichten zufolge befinden wir uns möglicherweise bereits mitten in diesem Trend.

"Einige Verkehrsflugzeuge setzen bereits auf Flügen Gerüche in die Luft ab, aber immer mehr Fluggesellschaften folgen jetzt ihren Klagen, um den Passagieren ein besseres Erlebnis zu bieten." Die Post berichtet. "Es wird angenommen, dass ein Markengeruch die Markentreue unter den Reisenden fördert, da ein Flugliniengeruch sie an frühere Reisen mit einer Fluggesellschaft erinnern wird."

Sie mögen vielleicht auch: Hautpflege-Geheimnisse von Frauen, die ständig fliegen

In dem Artikel wird auch darauf hingewiesen, dass Fluggesellschaften bereits interessante, nur für sie einzigartige Dinge mit Geruch tun: Turkish Airlines hat seit 2013 einen unverkennbaren Duft. Delta verwendet einen Spa-ähnlichen Lavendel- und Kamille-Duft, den sie als "Ruhe" bezeichnen, während die spanische Fluggesellschaft Iberia in ihren Flugzeugkabinen einen Zitrusduft verströmt.

Da Duftstoffe bekanntermaßen zur Verbesserung der Stimmung und zur Verringerung von Angstzuständen beitragen, ist dies eine geringfügige Änderung, die Ihr Flugerlebnis angenehmer machen kann.