Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ein Blick auf diese Fotos und Sie werden zweimal über das Bräunen nachdenken

Wir wissen, dass Solarien für unsere Haut schrecklich sind (ich bin ehrlich überrascht, dass sie immer noch im Geschäft sind), aber das Liegen in der Sonne am Strand oder am Pool kann im Laufe der Zeit genauso viel Schaden anrichten. Ich genieße immer noch eine gute Reise an den Strand, aber ich bin das Mädchen mit dem Sonnenschirm, der an meinem Stuhl befestigt ist und meinen ganzen Körper beschattet (ja, ich bekomme Blicke, aber so was?). Als ich Mags Murphys Journey auf Facebook sah, wusste ich, dass es geteilt werden musste.

Murphy, eine irische Frau, die seit zehn Jahren auf Kreta (Griechenland) lebt, sagte in ihrem Facebook-Post, dass sie mehr als ein Jahrzehnt damit verbrannte, sich "gut auszusehen". Ihre Gedanken: "Hey, ich bin braun, ich brauche keinen hohen Sonnenfaktor [SPF]." Leider sieht es so aus, als ob all die Jahre, in denen sie in der Sonne gestanden haben, sie endlich eingeholt hat. Sie entdeckte präkanzeröse Zellen in ihrem Gesicht, und für ihre Behandlung entschied sie sich für eine topische Creme namens Efudex, die die präkanzerösen Zellen angreift und deren Vermehrung verhindert.

Sie mögen vielleicht auch: Ich hatte meinen ersten Maulwurf entfernt, um Hautkrebs zu verhindern, und es war nicht das, was ich mir vorstellte

Die Facebook-Seite von Murphy dokumentiert ihre Erfahrungen mit der bisherigen Behandlung (23 Tage und Zählen; der Vorgang sollte etwa einen Monat dauern) und ihre intensiven Nebenwirkungen. Scrollen Sie durch, um die atemberaubenden (und manchmal schwer zu betrachtenden) Momentaufnahmen ihrer Reise zu sehen.