Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Sollten wir aufhören, Kurkuma so viel zu erzählen?

Wenn Sie magischen goldenen Kurkuma streuen, muss es automatisch gesund sein, oder?

Neue Forschung im veröffentlicht Journal of Medicinal Chemistry sagt vielleicht nicht. Wie von berichtet NaturKurkuma enthält Curcumin, ein Molekül, das wegen seiner medizinischen Eigenschaften viel Spiel bekommt, aber auch "falsche Signale in Drogenscreeningtests" gibt.

Sie mögen vielleicht auch: 8 nahrhafte Nahrungsmittel, die den Gewichtsverlust beschleunigen

Obwohl dies keine völlig neue Information ist, haben Wissenschaftler jetzt einen sehr umfassenden Überblick darüber erhalten, wie sich das Molekül genau verhält. Die Ergebnisse: Es gibt keinen Hinweis darauf, dass es therapeutische Eigenschaften hat. Darüber hinaus absorbiert der Körper die Schlüsselzusammensetzung nicht so leicht, selbst wenn er einige Vorteile hatte, werden Sie sie höchstwahrscheinlich nicht bekommen. "Curcumin ist eine warnende Geschichte", sagte Michael Walters, medizinischer Chemiker an der University of Minnesota in Minneapolis, und Hauptautor der Überprüfung.

Die prominente Ernährungswissenschaftlerin Paula Simpson stimmt mit einigen Forschungsergebnissen überein, aber es gibt noch mehr zu dieser Geschichte. „Kurkuma enthält neben Curcumin viele chemische Verbindungen. Aufgrund der unterschiedlichen Fertigungstechnologien variieren die Forschungsergebnisse und werden daher verzerrt. “