Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Narbenlose Chirurgie könnte in unserer Zukunft sein

In einer perfekten Welt könnten Sie sich jeder Art von Operation unterziehen und die Vorteile nutzen, ohne mit Narben zurückgelassen zu werden. Es klingt eher nach einem Pipedream als nach einer Realität, doch eine neue Studie der University of Pennsylvania sagt etwas anderes.

Als alternativer Heilungsprozess entwickelt, haben Ärzte am College einen Weg gefunden, die Haut zu beeinflussen, wenn sie von einem Einschnittpunkt heilt, so dass kein Narbengewebe entsteht. Kurz gesagt, jedes Zeichen einer Narbe wäre kaum nachweisbar und nahezu unsichtbar.

Sie mögen vielleicht auch: Experten teilen Schönheitsbehandlungen nicht richtig

Wie funktioniert es? Angeblich müssen die Zellen, die typischerweise in Wunden (Myofibroblasten) vorkommen, in Fettzellen umgewandelt werden, was nicht einfach ist. Die Forscher haben Jahre damit verbracht, einen Weg zu finden, um Myofibroblasten in Fettzellen zu manipulieren, die keine Narben hinterlassen. "Im Wesentlichen können wir die Wundheilung so manipulieren, dass sie eher zur Hautregeneration als zu Narben führt", sagte der leitende Ermittler und der Dermatologe in Philadelphia, George Cotsarelis, MD. „Das Geheimnis ist, zuerst die Haarfollikel zu regenerieren. Danach regeneriert sich das Fett als Reaktion auf die Signale dieser Follikel. “

„Narbenlose Operationen sind seit jeher das„ unerreichbare Ziel “aller Operationen, insbesondere der plastischen Operationen. Wir verwenden eine Vielzahl von Cremes, Lasern, Injektionen und sogar Strahlentherapie, um schlechte Narben zu verhindern und zu behandeln. Zu denken, dass die Möglichkeit, eine Operation ohne Narbenbildung durchzuführen, für alle Chirurgen in Reichweite ist, ist äußerst aufregend “, sagt Troy, MI, plastischer Chirurg Anthony Youn, MD.

Während die narbenlose Operation noch nicht in den Arztpraxen verfügbar ist, ist dieser Fortschritt vielversprechend und kann die Idee der Operation - insbesondere der plastischen Chirurgie - einem völlig neuen Typ von Patienten eröffnen, der niemals allein aufgrund der Narben ein Verfahren in Betracht ziehen würde.