Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Jessica Alba Honest Company kündigt einen wichtigen Rückruf an

Jessica Albas Honest Company, die von Müttern überall für ihre sicheren, organischen Formeln beliebt ist, ruft freiwillig ihr Organic Baby Powder zurück, nachdem sie befürchtet hat, es könnte Augen- und Hautinfektionen verursacht haben. Nachrichtenberichte zeigen, dass Tests mit diesem speziellen Produkt mögliche Kontaminationen durch Mikroorganismen während der Produktion ergeben haben.

Sie mögen vielleicht auch: Alles, was Sie über Jessica Albas neues Ulta Collab wissen müssen

Das Babypuder, das als "besonders schonend, aus kontrolliert biologischem Anbau und ohne Talk" angeboten wird, ist seit dem 14. April 2016 im Handel erhältlich. Die UPC-Nummer des Produkts lautet 817810014529.

In einem Video auf Honest Co Blog EhrlichMitbegründer Christopher Gavigan sagte zusammen mit Alba: „Mit dem vollständigen Wissen und der Anleitung der FDA haben wir uns entschieden, dieses Produkt freiwillig aus reicher Vorsicht zurückzurufen. Im Namen meiner Mitbegründer und aller hier bei Honest möchte ich mich aufrichtig für diese Unannehmlichkeiten entschuldigen. Diese Entscheidung wurde, wie alle unsere Entscheidungen, von unserem fortgesetzten Engagement für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Kunden bestimmt. “

Leider ist dies nicht die erste schlechte Nachricht für Honest Co und nicht der ideale Start in das neue Jahr. Seit 2015 stand das Unternehmen zweimal unter Beschuss, weil angeblich falsche Angaben gemacht wurden, dass seine Produkte "natürlich" oder "organisch" seien, da sowohl die Organic Consumers Association als auch Experten, die eine Untersuchung des Wall Street Journal anführten, dies beweisen wollten.