Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die überraschende Indoor-Aktivität, die Ihre Haut altern lässt

Wenn Sie es einmal gehört haben, haben Sie es millionenfach gehört: Die ultravioletten Strahlen der Sonne sind der schlimmste Feind Ihrer Haut. Da wir wissen, was wir über die Sonne und ihre altersbeschleunigenden Fähigkeiten wissen, unternehmen Dermatologen und Hautpflegeexperten große Anstrengungen, um sicherzustellen, dass ihre Patienten alles tun, um ihre Haut vor Lichtschäden zu schützen.

Aber es gibt eine andere Art von Licht, von der gesagt wird, dass sie Ihre Haut genauso schädigt wie die Sonne. Und es ist ziemlich unmöglich, dem zu entkommen, wenn Sie nicht im Dunkeln leben.

Sie mögen vielleicht auch: Die beängstigende Wahrheit über Melanomsätze

Die Kosmetikerin Emme Diane sagt, dass Innenlicht, hauptsächlich in Form von Fluoreszenz und Halogen, geringe Mengen an UVA-Licht emittiert, das für die Haut gefährlich sein kann. "Dies sind die Strahlen, die die Haut schädigen und altern lassen und Hautkrebs verursachen", fügt sie hinzu. „Die Beschichtung der Außenseite der Glühlampen soll uns vor diesen Strahlen schützen, aber neue Studien zeigen, dass dies möglicherweise nicht immer der Fall ist. Es gibt oft Risse in der Beschichtung, durch die die Strahlen entweichen können. “

Während die Strahlen, die von den Glühbirnen ausgehen, nicht annähernd so stark sind wie das, was von der Sonne abgegeben wird, kann sich die ständige Belichtung durchaus summieren. „Ich empfehle, alle Lampen auszutauschen, die Sie gegen LED-Lampen austauschen können, und immer Ihre Haut zu schützen. Tragen Sie jeden Tag Sonnenschutzmittel, auch wenn Sie nicht vorhaben, nach draußen zu gehen “, sagt Diane.