Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Kristen Bell ist mit ihrem Big-Butt-Trick bei den Golden Globes so echt geworden

Aus der Reaktion des Internets zu urteilen, kann man mit Sicherheit sagen, dass Amerikas Liebling Kristen Bell auf dem roten Teppich der Golden Globes verblüfft war. Von ihren mühelosen Wellen über ihr makelloses Make-up bis hin zu ihrem ausgefallenen Kleid von Jenny Packham sah Bell von Kopf bis Fuß absolut umwerfend aus und verkörperte den Glamour der Veranstaltung.

Sie mögen vielleicht auch: SJPs Golden Globes Fake Fishtail Post ist so ehrlich

Aber was Bell so sympathisch macht, ist nicht nur, weil sie so schön ist, sondern weil sie so verständlich ist. Die Schauspielerin gab einen Blick hinter die Kulissen ihrer Partyvorbereitung auf Instagram, um das Geheimnis ihrer Kurven zu enthüllen, das in keinem anderen als einem Paar Unterwäsche für die Beute liegt. Sie zeigte auf ihre Unterwäsche auf einem Foto und beschriftete es mit dem „Butt-Pad“ . ”

Eine formschöne Rückseite ist eine der gefragtesten Funktionen, für die Frauen weltweit viel Zeit (Bewegung) oder Geld (Operation) benötigen. Aber dank Bell haben wir gerade eine schöne Erinnerung bekommen, dass für eine sofortige Korrektur der älteste Trick im Buch vollkommen ausreicht, um die Arbeit zu erledigen.

Schau das Video: Kristen Bell Loves Wearing Her Butt Pads On The Red Carpet! Access Hollywood (August 2019).