Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Dieses Antioxidans ist das einzige, das auch Kollagen anregt

Vitamin C: Sie wissen, dass es-Spoiler-Alarm ist - ein Vitamin, Sie greifen wahrscheinlich danach, wenn Sie eine Erkältung spüren, und es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich mit einem oder zwei Tropfen in Ihrer Hautpflege versucht haben Irgendwann. Warum wird diese Standardzutat, die irgendwie immer in der Nähe ist, nicht immer für all die vielen Dinge, die sie tut, beklatscht? "Es ist definitiv eine unterbewertete und unbedeutende Zutat, von der die Leute glauben, sie sei passé", sagt der New Yorker Dermatologe Dennis Gross, der diese Woche eine völlig neue Linie auf den Markt bringt. „Aber es wurde überarbeitet und ist weiterentwickelt worden und es ist wichtiger denn je für alle, die eine schöne, jünger aussehende Haut haben möchten. Es ist ein Teil des Zaubertranks - es ist eine so starke Anti-Ager mit einem breiten Spektrum an Vorteilen. “

Vorteil Nr. 1: Es ist ein Antioxidans A-Lister

Vitamin C ist ein Antioxidans, ein oft umwälzter Begriff, der sich gut anhört, jedoch nicht immer ganz einfach in Bezug auf das Altern und die Haut zu verstehen ist. Um das zu verhindern, sagt der New Yorker Dermatologe Dendy Engelman, dass Antioxidantien als "Hautschutzmittel" betrachtet werden sollen. Sie bekämpfen Angriffe durch freie Radikale (Dinge wie UV-Strahlen, Sonneneinstrahlung, Umweltverschmutzung und Zigarettenrauch), indem sie oxidativen Stress neutralisieren verursacht Zellschäden, die über und im Laufe der Zeit zu Alterungserscheinungen führen. „Freie Radikalfänger suchen nach einem fehlenden Elektron. Antioxidantien wie Vitamin C neutralisieren den Schaden, indem sie ihr Elektron spenden, und minimieren so den Schaden, den freie Radikale Hautproteinen wie Kollagen oder Elastin zufügen können “, sagt sie. Je mehr Antioxidantien in der Haut vorhanden sind, desto weniger Schaden können freie Radikale verursachen , die direkt mit einer besseren Hautgesundheit und einem jugendlicheren Aussehen verbunden ist.

Sie können auch mögen: Diese gemeinsame Hautpflege-Zutat könnte Ihr Leben verlängern

Vorteil # 2: Es ist ein Collagen-Booster

Der vielleicht einzigartigste Vorteil von Vitamin C ist die Tatsache, dass es die Fähigkeit besitzt, Kollagen zu verstärken. „Wir sprechen über Linien, Falten, Schlaffheit, schlaffe Haut und Krähenfüße. All diese Dinge laufen auf Kollagen hinaus - es ist der heilige Gral der Jugend “, sagt Dr. Gross. „Es ist ein Strukturprotein in der Haut, das ihm Festigkeit verleiht. Sie haben eine Fülle davon, wenn Sie jünger sind, aber Sie verlieren es mit zunehmendem Alter, und das führt zu diesen Linien und Falten. Vitamin C regt das Kollagen an - es wirkt auf die mit dem Alter faul gewordenen Zellen der Haut und fordert sie auf, mehr Kollagen herzustellen. “Vitamin C ist der einzige Kollagenstimulator, der antioxidative Eigenschaften besitzt. "Es simuliert also nicht nur Ihr eigenes Kollagen, sondern schützt es auch."

Vorteil # 3: Es kann bei Poren helfen

Dr. Gross sagt, Sie können bis zur „Kühe nach Hause“ schrubben, aber die meisten Produkte helfen Ihrem Porenbild nicht viel. „Poren können wegen des Kollagenverlusts groß aussehen. Durch die Stimulierung von Kollagen und die Verdickung der Haut kann Vitamin C dazu beitragen, dass die Poren kleiner und besser aussehen. “

Sie mögen vielleicht auch: Wissenschaftler haben gerade einen Weg gefunden, das Altern aufzuheben

Vorteil Nr. 4: Es ist ein großer Hautaufheller

Vitamin C schützt nicht nur vor UVA / UVB-Strahlen, sondern hellt auch die Pigmentierung auf und hellt den Hautton auf. „Es wirkt direkt auf den Mechanismus, der zu einem unregelmäßigen Hautton führt - Sonnenflecken, Melasma, Hyperpigmentierung; all diese Dinge, die zu unregelmäßiger Hautfarbe führen “, sagt Dr. Gross. Darüber hinaus können Sie es, wie Dr. Engelman betont, tagsüber sicher tragen und zu Ihrem normalen Nachtprogramm hinzufügen. Ihr Tipp: Beginnen Sie frühzeitig mit einer Feuchtigkeitscreme, die einen Antioxidans-Komplex enthält, wie Vitamin C. (Sie empfiehlt Nerium Age-Defying Day Cream, AD-Formel, Skinceuticals C E Ferulic und Nerium Age-Defying Eye Serum.)

Vorteil Nr. 5: Es ist stark, wenn es auf die Haut aufgetragen wird

Dr. Gross erklärt: Wenn Sie Vitamin C auf Ihre Haut auftragen, ist die Dosierung viel konzentrierter als bei der oralen Einnahme. „Es ist so viel stärker, wenn es direkt aufgetragen wird. Sie müssten so viele Milliliter Vitamin C oral einnehmen, um tatsächlich Ihre Haut zu erreichen, dass Sie krank werden. Die topische Anwendung von Vitamin C ist in Bezug auf das, was es für Ihre Haut tun wird, um ein Vielfaches wirksamer. “

Nutzen # 6: Es passt gut zu Retinol

Fazit: "Vitamin C und Retinol sind zwei Goldstandards für die Hautpflege", sagt Dr. Engelman und fügt hinzu, dass sie beide unterschiedliche Dinge tun. „Während beide Anzeichen der Hautalterung abnehmen, wirkt Vitamin C als Schutz für Ihre Haut und neutralisiert Probleme, bevor ein Problem auftritt, und verbessert die aktuellen Hautzustände. Retinole wirken wie ein "Peeling-Tool", um die Haut von beschädigten Zellen zu befreien und die Produktion zu stimulieren. "Dr. Gross fügt hinzu:" Retinol ist nicht wie Vitamin C. Es ist kein Antioxidans und es ist kein direkter Stimulator für Kollagen. Ich empfehle beide zu verwenden. "

Schau das Video: Gesichtsöl zum selber mischen! Für unreine, sensible, trockene sowie ölige Haut! DIY (March 2019).