Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Beobachten Sie diese Frau, die einen Pickel mit der unerwartetsten Zutat löscht

Wir sind alle dafür, neue Dinge aus Gründen der Schönheit auszuprobieren, aber es gibt eine Zeit, in der das Experiment möglicherweise nur einen Schritt zu weit gegangen ist. Ein typisches Beispiel: der neueste Blog-Beitrag von Beauty Blogger Farah Dhukai auf Instagram, in dem gezeigt wird, wie sie Wasabi verwendet, um Whiteheads in weniger als zwei Minuten zu beseitigen, ohne sie zu knacken.

In dem kurzen Video zeigt Dhukai eine Nahaufnahme eines kleinen Whitehead auf ihrer Wange, auf den sie Wasabi aus einer Tube auf einen Q-Tip aufträgt. Die Anweisung, es als punktuelle Behandlung zu verwenden und nicht länger als zwei Minuten einwirken zu lassen, und es nicht auf Ihr gesamtes Gesicht anzuwenden, ist ihr Geheimnis für Sprengungen.

Sie mögen vielleicht auch: Ist es Akne oder etwas anderes?

Nachdem wir den Wasabi mit einem anderen sauberen Q-Tip entfernt hatten, mussten wir feststellen, dass die behandelten Bereiche etwas rot waren. Und wie es aussieht (auf dem Foto, das sie am nächsten Tag zeigt), ist der Whitehead vollständig verschwunden.

Wie funktioniert es? Nun, Dhukai sagt auf ihrer Instagram-Seite: „Würzige Zutaten wie Wasabi sind antibakteriell und der schlimmste Feind der Pickel, weil sie mit Vitamin C, Kalzium, Kalium und sekundären Pflanzenstoffen gefüllt sind, die dabei helfen, Antioxidantien in Ihrem Körper zu stärken. Sie stimulieren und erhöhen die Durchblutung Ihrer Haut. Wenn Sie sie topisch auftragen, helfen sie sofort, Whiteheads zu heilen und eine klare, weiche, glatte, gesunde Haut zu erzeugen. “

Wir mussten den Rekord direkt aufstellen und fragten Charlotte, NC, Dermatologen Gilly Munavalli, nach seiner Meinung.

„Bevor Sie Wasabi auf Ihre Haut auftragen, müssen Sie ein paar potenzielle Risiken in Betracht ziehen. Wasabi stammt zusammen mit anderen Kreuzblütlern aus der Brassicacae-Pflanzenfamilie. Es ist bekanntermaßen schwierig in den Vereinigten Staaten zu wachsen und wird daher oft durch Meerrettich und grünen Farbstoff ersetzt “, sagt er. „Unabhängig davon, ob es die wahre Sache ist oder nicht, würde ich definitiv empfehlen, Vorsicht bei den Schleimhäuten, insbesondere den Augen, zu üben. Denken Sie daran, wenn Sie Wasabi mit Sushi essen - die starke Paste löscht oft die Nasengänge. “

Er sagt weiter, während Wasabi Vitamin C enthält und angeblich für seine antimikrobiellen und entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt ist, was möglicherweise dieser Idee der Verwendung von Whiteheads Glauben schenken könnte, wenn man es in den USA kauft, ist dies wahrscheinlich keine echte Wasabi-Wurzel. Der Dermatologe Janice Lima Maribona aus Miami fügt hinzu, dass Wasabi zwar reich an Niacin und anderen Wirkstoffen ist, aber wenn Sie es auf Ihrer Haut verwenden sollten, sollten Sie zuerst einen Bereich behandeln, der nicht sichtbar ist. "Es kann (ich bin mir sicher) Hyperpigmentierung verursachen, wenn es zu hautreizend ist oder zu lange belassen wird."

„Es gibt so viele von der FDA zugelassene Produkte, die speziell für die Haut getestet und formuliert wurden. Warum sollten Sie diese auf Ihr Gesicht auftragen und Reizungen, Entzündungen, Beschwerden und / oder allergische Reaktionen riskieren? Es gibt so viele bessere, bewährte Optionen… warum würfeln Sie Ihre Würfel mit der Haut? ", Sagt Dr. Munavalli.