Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Warum Cindy Crawford mit 50 Jahren zuversichtlicher ist

Für das frühere Supermodel Cindy Crawford hat sie sich damit abgefunden, dass sie 50 ist - und alles, was damit einhergeht - und dass sie nie wieder wie 20 aussehen wird. Und es geht ihr total gut.

"Egal was ich tue, ich werde nicht 20 oder 30 aussehen. Ich möchte einfach nur gut 50 aussehen. Ich trainiere, esse gesund und passe gut auf meine Haut auf. Es gibt Druck auf Frauen, das Unlöschbare zu tun Das ist kein Alter. Aber es geht darum, wie alt Sie auch sein mögen, egal wie groß diese Zahl ist. "

Wenn es um Veränderungen in ihrem Gesicht geht, sagt sie, dass sich ihre Hautstruktur verändert hat, obwohl sie viel dünner geworden ist. "Jeder denkt über Ihr Gesicht und die tatsächliche Beschaffenheit der Haut nach. Aber Dr. Sebagh (Anti-Aging-Hautguru von Crawford) spricht immer über das Alter der Haut auf drei verschiedene Arten, und der erste, den ich sah, war eine Volumenänderung." Sie sagt. "Ich habe ein sehr rundes Gesicht, und im Laufe der Jahre ist es wie auf einmal, ich habe ernsthafte Wangenknochen, die mein Gesicht schwer aussehen lassen, wenn ich nicht aufpasst. Mein Gesicht hat nicht viele Linien aber weil ich mich wirklich um meine Haut kümmere. In gewisser Hinsicht habe ich mit 50 mehr Vertrauen in meine Haut als in meinen 20ern. "

Ihr Leben im Rampenlicht zu leben, geht leider mit der ungerechtfertigten Kritik am Älterwerden einher. Während einige von uns den Alterungsprozess nicht akzeptieren können, weiß Crawford genau, wo sie steht. "Ich brauche nicht jeden auf Instagram, der darauf hinweist, dass ich nicht so aussehe, als ich 20 war. Ich weiß das. Manchmal, wenn man in der Öffentlichkeit ist, kann es hart sein, und dort bist du muss irgendwie an sich selbst arbeiten. "

Wir haben zwar eine Vorstellung davon, wie eine ältere Version von uns aussehen wird, unabhängig davon, was wir tun, um einzugreifen, aber Crawford sagt, sie habe keine Ahnung, dass sie etwas erleben würde. "Einige Dinge, die Sie erwarten, wie graues Haar. Aber ich hatte nicht erwartet, dass sich die Beschaffenheit meiner Haare so sehr verändert", verrät sie. "Es ist im Laufe der Jahre immer gröber geworden. Ich schaue meine Tochter an und ich bin immer wie:" Du hast meine alten Haare und ich will sie zurück! "Ihre Haare sehen toll aus, selbst wenn sie damit nass schlafen geht. Sie erwacht morgens auf und es ist wie perfekt und ich bin neidisch darauf. " Trotz der Metamorphose, die sie gesehen hat, hat sie sich nicht das Beste von ihr holen lassen. "Ich denke, der beste Weg, um zu altern, besteht darin, es zu akzeptieren."

So sehr sie sich an das gewöhnt hat, was sie heute ist und was sie auf dem Weg gelernt hat, ist Crawfords größte Botschaft an Frauen, dass sie nicht zu hart für sich sein soll, besonders wenn es ums Älterwerden geht. Der Druck, den wir auf uns selbst ausüben - wir alle tun es bis zu einem gewissen Grad -, ständig perfekt und zeitlos auszusehen, sollten wir nicht tun. "Die 50-jährige Cindy würde der 30-jährigen Cindy sagen, dass sie nicht so hart zu sich selbst sein sollte. Und wahrscheinlich und hoffentlich würde die 75-jährige Cindy das sicherlich zu mir sagen erhalte die Nachricht bald! "

Während nur sie ihre Einstellung zu Alter und Schönheit ändern kann, kann sie vielleicht einen neuen Trend setzen und mit gutem Beispiel vorangehen. "Ich konzentriere mich darauf, den unvermeidlichen Teil des Alterns zu akzeptieren, während ich versuche, mich gut zu fühlen, dankbar zu sein und gesund zu sein und 50 zu genießen. Ich liebe Nora Ephrons Buch. Ich fühle mich schlecht über meinen Hals und andere Gedanken, eine Frau zu sein. Ich liebe es, wenn sie sagt: "Wenn du unter 35 Jahre alt bist, zieh einen Bikini an und zieh ihn nicht aus." Egal, was Sie mit 30 um Ihren Körper empfanden, mit 50, Sie werden wie 'Ugh, wenn ich nur nicht so hart für mich wäre.' Wenn ich 70 und 80 Jahre alt bin, werde ich wahrscheinlich zurückschauen und fragen, warum ich so hart auf mich bin. Ich denke, wenn mein Ansatz weniger hart für mich wäre, dann wird die Welt vielleicht auch danach folgen! "

Schau das Video: 73 Questions With Cindy Crawford. Vogue (Kann 2019).