Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Bitten Sie Ihren Stylisten, dies zu tun, um Grautöne länger zu verbergen

Wenn Sie Grautöne haben, haben Sie wahrscheinlich eine sehr strikte Farbrotation. Vier Wochen: Sie fangen an, sie wieder zu sehen. Sechs Wochen: Sie sollten sie wirklich reparieren. Acht Wochen. Zehn Wochen: Sie haben eine sehr beunruhigende Situation in Ihren Händen.

Alaina Manibog, Stylistin am Benjamin Salon in Los Angeles, sagt, es sei ein allgemeines Rätsel für Kunden, aber Ihr Stylist kann Ihnen dabei helfen.

Sie mögen vielleicht auch: 8 verschiedene Arten von blondem Haar, illustriert von den Promis, die sie am besten tragen

Sie sagt, der Name des Spiels, wenn es darum geht, Grautöne zu verstecken, muss nicht unbedingt häufiger Farbe sein. Stattdessen fängt alles im Stuhl an - über strategisch platzierte Highlights. „Wenn Sie in den Grauzonen Ihrer Umgebung Akzente setzen, sind sie nicht so wahrnehmbar.“ Der Grund dafür ist ziemlich einfach. "Die grauen Haare und die Highlights mischen sich und arbeiten zusammen."

Ein weiterer Trick des Handels: „Wenn Sie aschere Töne im Haar behalten, mischen Sie auch das Grau“, sagt sie. "Das Gegenteil trifft auf wärmere Töne zu, die dazu führen, dass graue Haare auf dramatische Weise zum Pop werden."