Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Minka Kelly schwärmt, dass diese beliebte Behandlung "den größten Unterschied" in ihrer Haut gemacht hat

Als Minka Kelly dieses Wochenende ihren wunderschönen Glanz in einem atemberaubenden, Make-up-freien Instagram zeigte, teilte sie die Vorgehensweise, die ihr makellose Haut verlieh.

Das könnte Ihnen auch gefallen: 8 Anti-Aging-Produkte, die Facialists gerne bei ihren Kunden anwenden

„Sooo, ich möchte gerne sagen, dass ich graziös altern möchte“, schrieb sie in ihrem Instagram-Titel. „Aber mit einer kleinen Hilfe, die Sie wissen?“ Die Schauspielerin schreibt ihre wundervolle Zeit in Facile, einer Dermatologie-Boutique in West Hollywood, an.

"Im Moment haben meine Mädchen @facileskin sich um mein Gesicht gekümmert", schrieb sie. Sie erklärte, dass sie Mikronadeln mit plättchenreichem Plasma durchführen lassen würde, um "matte Haut, feine Linien und Sonnenflecken zu verbessern."

Sie kennen die plättchenreiche Plasmabehandlung (PRP) unter ihrem bekannteren Namen, der Vampir-Gesichtsbehandlung. Dieses Verfahren wurde vor wenigen Jahren von niemand anderem als Kim Kardashian West auf die Karte gebracht. In Kombination mit der Mikroneedling-Behandlung wird bei einer PRP-Behandlung das Serum einer Person aus ihrem Blut, das in einer Zentrifuge geschleudert wurde, verwendet, um das Plasma zu konzentrieren. Diese Technik trägt zur Förderung einer gesunden Aktivität in Hautzellen bei und sorgt für einen glatten, strahlenden Teint.

Obwohl Kardashian West inzwischen Bedauern darüber geäußert hat, dass diese schmerzhafte Behandlung durchgeführt wurde, hat Kelly nichts weiter als wunderbare Dinge zu sagen. In ihrer Bildunterschrift schreibt sie, dass sie viele verschiedene Dinge ausprobiert hat, um ihre Haut an diesen Punkt zu bringen, aber sie schwärmte, dass diese Behandlung den größten Unterschied machte.

"Bisher ist dies mein neuer Liebling, und so sind auch alle Frauen, die dort arbeiten", schrieb sie. "Sie sind geduldig und bilden mich mit den kleinsten und dümmsten Fragen aus, wodurch ich mich sicher fühle."