Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die Regel von Chefkoch Robert Irvine hat Menschen dabei geholfen, mehr als 100 Pfund zu verlieren

Promi-Koch Robert Irvine kocht tagein und tagaus leckere Mahlzeiten, aber das einzige, worüber er am meisten nachgefragt hat, betrifft nicht seine Rezepte. Wie kann er ständig mit dem Essen umgehen und nicht zunehmen?

Eine gültige Anfrage der meisten Köche, die ihren Lebensunterhalt mit Essen als Kumpel verdienen. Zugegeben, Irvine ist auch unglaublich fit und hat auch einen festen Platz in der Welt der Gesundheit und Fitness mit einer regulären Kolumne Muskel & Fitness zeitschrift, ein 2015 buch, Fit Fuel: Ein Leitfaden für Küchenchefs zum guten Essen, Fit werden und das beste Leben führen, und vor kurzem der Start einer neuen Talkshow, die sich mit Themen wie Abnehmen befassen wird. (Ein Gast der Show ist ein zuvor 432 Pfund schwerer Mann, der auf dem Weg ist, bis Ende Januar fast die Hälfte seines Körpergewichts zu verlieren.)

Sie können auch wie: Die einzige Sache, die niemand über das Abnehmen sagt

Aber wie berichtet von Delish, Irvines Antwort auf die drängende Frage bezieht sich nicht unbedingt vollständig auf die Fitness, sondern auf Diäten - nicht so, wie Sie denken.

"Ich glaube nicht an Diäten. Niemals oder nie", sagte Irvine Delish "Ich glaube, wenn wir in Maßen essen und wir zu verschiedenen Tageszeiten verschiedene Arten von Lebensmitteln essen, werden unsere Ernährung und unser Gewicht kontrolliert. Kleinere Mahlzeiten, häufiger - so trainieren wir unser Militär, so ist es Wir trainieren unsere Athleten. "

Sie mögen vielleicht auch: Die genaue Methode, mit der ich fast 40 Pfund verloren habe

Irvine betont auch, dass die Kontrolle der Portionen ein großes Problem ist. Es empfiehlt sich, die Größe des Frischgemüses groß zu legen, aber Fleisch auf die Größe eines Kartenspiels zu beschränken und Kohlenhydrate auf die Größe Ihrer Computermaus zu beschränken. Als Teil der Konzentration auf die Kontrolle der Portionen Irvine sagt, Sie sollten wirklich alle zweieinhalb bis drei Stunden essen.

Zu seinen weiteren Tipps: Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber, dass Sie nicht vor dem Schlafengehen essen sollten. Nehmen Sie sich mindestens 20 Minuten pro Tag vor, um die Herzfrequenz zu erhöhen und den Zucker zu reduzieren.

Schau das Video: Suspense: Suspicion (March 2019).