Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

BECCA Cosmetics ist gerade bei der Estée Lauder-Familie zu einem Multimillionen-Dollar-Deal beigetreten

Heute morgen gab The Estée Lauder Companies, Inc. seine Zustimmung zur Übernahme von Becca Cosmetics bekannt. Obwohl die Bedingungen des Deals nicht offiziell bekannt gegeben wurden, wurde vorgeschlagen, dass der Deal für Schönheitsmarken-Powerhouse im Bereich von 200 Millionen Dollar lag und voraussichtlich nächsten Monat abgeschlossen wird.

Sie mögen vielleicht auch: L'Oréal hat gerade IT-Kosmetik für 1,2 Milliarden US-Dollar gekauft

Die 2001 gegründete Indie-Beauty-Marke, zu der Marken wie Darphin, MAC Cosmetics, Smashbox und Tom Ford gehören, die in diesem Jahr einen Umsatz von rund 80 Millionen US-Dollar erwirtschaften wird, plant, unter der Führung des Präsidenten und Chief Executive von Bob DeBaker weiter zu expandieren Finanzvorstand und Chief Operating Officer James MacPherson. "Die Estée Lauder Companies ist das ideale Zuhause für BECCA", sagte DeBaker in der Erklärung. „Das Unternehmen hat den Maßstab und die Vision, um BECCA in die nächste Wachstumsphase zu bringen, und ermutigt uns, unseren einzigartigen Markenwert weiter auszubauen. Wir glauben, dass Schönheitsprodukte eine vielfältige Auswahl an Hauttönen widerspiegeln und allen Frauen helfen sollen, einen natürlich schönen und dennoch individuellen Look zu kreieren, und ELC unterstützt unsere Mission unglaublich. Wir freuen uns, dem Team beizutreten. “

BECCA nutzte Instagram, um seine #BECCA-Schönheiten über die Neuigkeiten zu informieren, und versicherte ihnen, dass die Formeln weiterhin "das, was Sie wissen und lieben" sind, versprechen, dass alle Produkte weiterhin grausam bleiben und nicht an Tieren getestet werden. Estée Lauder unternimmt strategische Schritte, um sich für eine jüngere, demografische Schönheit zu behaupten. Das Unternehmen hat kürzlich The Estée Edit ins Leben gerufen, eine Abspaltung der ursprünglichen Luxuslinie, die auf einen jüngeren Konsumenten abzielt, mit dem coolen Mädchen Kendall Jenner als Frontmann BECCA ist ein sicherer Schritt in die richtige Richtung für das Schönheitskonglomerat.