Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Krankenschwester gefeuert, nachdem sie sich weigerte, gefälschtes Botox zu injizieren

Eine in San Diego ansässige Krankenschwester pfeift auf einige wirklich beunruhigende Injektionsverfahren - eine davon betrifft Botox, das andere Vitamin B12.

Laut ABC 10News wurde die Medi-Spa-Krankenschwester wegen des Botox-Verhaltens ihrer Arbeitgeber (der Name der Klinik wurde nicht freigelassen) misstrauisch, nachdem sie herausgefunden hatte, dass die FDA einen Besuch abgestattet hatte. Nachdem sie einen Unterschied in der Verpackung des Neuromodulators bemerkt hatte, ging sie zum Gefrierschrank und entdeckte, dass Botox in Luftpolsterfolie kam - nicht im von der FDA zugelassenen Trockeneis. Außerdem sagte diese Version, dass Allergan nicht das Hologramm hatte, das sie an die Box gewöhnt war.

Sie mögen vielleicht auch: 4 mal sollten Sie Botox vermeiden

Was jedoch am meisten beunruhigend war, war eine Flasche B12-Injektionen, bei der jemand die Linie "Nur für den tierischen Gebrauch" mit einem Sharpie abgedeckt hatte. Der dritte Schlag: Ein Patient beklagte sich über eine Infektion mit einem Wangenfüller, den die Krankenschwester hatte untersucht und als gefälscht befunden.

Nachdem sie mit ihren Chefs konfrontiert war und sich geweigert hatte, weitere Injektionen durchzuführen, wurde sie gefeuert. (Sie hat seitdem eine rechtswidrige Kündigungsklage eingereicht; es gibt kein Wort von der FDA, wenn es sich um eine offizielle Untersuchung zum Zeitpunkt der Pressekonferenz handelt.)

You mag auch: Die Wahrheit hinter Kim Kardashians "Organic Botox"

Wie üblich ist dieses Trifekt von Injektionsfehlern? "Sie können nicht einfach zu irgendeinem alten Ort gehen und Botox bekommen", sagt Montclair, New Jersey, Dermatologe Jeanine B. Downie, MD. „Kliniken können Botox und Füllstoffe aus Kanada oder Europa kaufen. Sie werden illegal importiert und leider wissen die Leute nicht, was sie bekommen. “

Ihr Ratschlag: Gehen Sie zu einem Dermatologen oder plastischen Chirurgen, der ein Board-zertifiziert ist, und geht mit der Verpackung, die Sie sich ansehen können, in den Raum. „Ich ziehe mein Botox selbst aus der Flasche, so dass keine Frage darüber besteht, was ich tatsächlich benutze und mache. Wenn der Preis für Botox oder Füller zu gut klingt, um wahr zu sein, könnte es sein, dass er leider gefälscht ist. Patienten sollten nicht mit dem billigsten gehen, das sie finden können; Sie sollten auf Qualität setzen, weil dies ihre Gesundheit ist. “

Fazit: "Billigschuhe werden Ihrer Gesundheit nicht schaden, aber billiger Botox wird es tun", sagt Dr. Downie.