Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Alles, was Sie über den neuen Kevyn Aucoin Film wissen müssen

Der beliebte Maskenbildner Kevyn Aucoin bekommt einen Dokumentarfilm.

Nach dem Der Hollywood Reporter, Schauspielerin und ehemalige Maskenbildnerin Tiffany Bartok wird den Dokumentarfilm leiten Größer als das Leben, Die Geschichte von Kevyn Aucoin für Vinyl Foote Prods. in Verbindung mit Matador Content.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Maskenbildner verraten ihre 5 besten Trickfilme

Aucoin starb 2002 im Alter von 40 Jahren; Der Film wird Interviews mit Freunden und der Familie zeigen und einige der berühmten Gesichter enthalten - Christy Turlington Burns, Naomi Campbell, Cindy Crawford, Linda Evangelista, Kate Moss und insbesondere -, mit denen er gearbeitet hat.


„Ich begann meine Karriere im Film als Maskenbildner und traf Kevyn, als er eine Episode drehte Sex and the City“, Sagte Bartok dem Hollywood Reporter. „Ich war ein Fan und seine Arbeit hat mich sehr inspiriert. Als Filmemacher, der sein persönliches und berufliches Leben erforschte, wurde ich fasziniert von seinen Schichten und Komplexitäten. Und wie stark die Menschen um ihn herum von seinem Verlust betroffen waren. “