Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Es gibt eine neue YouTube-Makeup-Herausforderung mit einer sehr wichtigen Nachricht

Im Gegensatz zu vielen anderen Schönheitsherausforderungen, die heutzutage auf YouTube kursieren, ist der B.O.M.B. Die Herausforderung (ein Akronym für Black Owned Makeup Brands) hat ein sehr reales Ziel, um eine sehr wichtige Botschaft über die Vielfalt in der Schönheitsbranche zu fördern. Beauty-Vloggerin Jackie Aina hat ihr B.O.M.B. fordern Sie das Tutorial heraus, um die Inklusion zu fördern und stellen Sie eine weitere Herausforderung für Beauty-Vlogger aller Rassen, egal ob schwarz oder nicht, vor. Obwohl ihr nicht der erste B.O.M.B. Herausforderungsvideo, Aina nutzt die Gelegenheit, um Schönheitsgurus aller Rassen, unabhängig von ihrem Hautton, zu bitten, ihr eigenes B.O.M.B. zu erstellen. Video ausschließlich unter Verwendung schwarzer Markenartikel.

Sie können auch mögen: Die 9 besten getönten Feuchtigkeitscremes für dunkle Haut

"Denken Sie nur darüber nach, wenn Sie ein Daumennagelbild eines weißen Mädchens oder sogar einer nicht schwarzen Person im Allgemeinen sehen würden, und der Titel besagt, dass die Make-up-Marken der schwarzen Make-up-Marken eine Herausforderung darstellen, ähm, ich würde es sehen!", Sagt Aina. In dem Video verwendet sie Marken, die für alle Hauttöne eine Vielzahl von Produkten anbieten, die manchmal übersehen werden, weil die falsche Auffassung vertreten wird, dass eine schwarze Beauty-Marke nur für dunklere Hauttöne geeignet ist. Ihre Handlungsaufforderung bezieht sie auf die #blacklivesmatter-Bewegung. "In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen in den Medien", sagt sie, "dachte ich mir, wie ich meine Stimme dazu nutzen kann, dazu beizutragen, wie ich es am besten kann."

Die Produkte, die sie in dem Video verwendet, stammen von B.O.M.B. Marken wie Black Opal, Coloured Raine, Lena Lashes, Iman Cosmetics, Danessa Myrics, Shea Moisture und Sacha Cosmetics. Das Ergebnis ist ein wunderschönes, schimmerndes Auge mit taunassen, glühender Haut. Beeindruckender als ihr geschminktes Gesicht ist die Art und Weise, wie sie andere dazu ermutigt, diese völlig machbare Herausforderung anzunehmen, um diese weniger bekannten Marken zu entdecken. "Wenn Sie 100 verschiedene Textmarker auf Ihr Gesicht oder 100 verschiedene Lippenstifte auftragen können, sehe ich nicht wirklich, wie weit hergeholt es ist, jemanden zu fragen, der nicht schwarz ist, um schwarze Schönheitsmarken zu unterstützen", sagt sie.

Schau das Video: Horror-Job? Ein Tag als Grusel-Schauspielerin (Juli 2019).