Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Der "French Blow Dry" könnte tatsächlich das Geheimnis für Ihr bestes Haar sein

Föhnstangen sind zwar die moderne Version des Salons, aber diese Haartrocknungstechnik gibt es schon lange, und es ist immer noch eine der besten Möglichkeiten, Ihren Stil länger haltbar zu machen und absolut makellos auszusehen.

Was es ist
Bekannt als "French Blow-Dry" oder wie es auf Französisch "Le Brushing" ausgedrückt wird, frisiert diese Methode das Haar auf eine Art und Weise, die durch die Entwicklung des einst beliebten "Rollensets" hervorgerufen wurde. PHYTO, nationale Erzieherin Christyn Nawrot sagt: "Es wurde in den frühen 1960er Jahren vom legendären Pariser Friseur und Erfinder der berühmten Haarpflegeprodukte der Marke PHYTO, Mr. Patrick Ales, entwickelt und perfektioniert. Er ist wirklich der Vater der modernen Föhn-Technik, die wir kennen und heute verwenden. "

Sie mögen vielleicht auch: 7 Experten-Tipps, die Ihre Föhnzeit halbieren

Bild / Phyto

Die Vorteile dahinter
Anstelle der Verwendung herkömmlicher Walzen (die zu dieser Zeit üblich waren), entwickelte Alès ein Werkzeug, mit dem Luft aus einer runden, bürstenähnlichen Walze gepresst werden konnte, um das Haar zu glätten und an der Wurzel zu heben, so dass es in sein natürliches Muster fiel. "Heute ist dies eine der meistverkauften Dienstleistungen in einem Salon", sagt Nawrot. "Der Vorteil der Technik ist, dass der fertige Stil viel länger hält als ein herkömmlicher Föhn, den die meisten Menschen regelmäßig an den Haaren durchführen und erhalten, wenn sie in einen Salon gehen."

Wie es funktioniert
Dieser Föhn beinhaltet eine ganz andere, aber systematische Art des Erwärmens, Glattierens und Anziehens der Haare mit einer Rundbürste, die dann auf natürliche Weise abkühlen kann, so dass die Form des Stils über Tage und sogar Wochen erhalten bleibt richtig, laut Nawrot. "Es geht darum, das Haar von nass bis trocken zu föhnen, einen Abschnitt nach dem anderen, beginnend an der Wurzel, dann in die Mitte und schließlich bis an die Enden."

Warum unterscheidet es sich von anderen Ausbrüchen
Narwot sagt, dass die meisten Stylisten in den USA ein bisschen "grobe Trocknung" machen, um Feuchtigkeit aus dem Haar zu entfernen, bevor eine Haarbürste zum Haar gebracht wird, um mit dem Styling zu beginnen. „Dies kann manchmal zu Kräuselungen führen und die Frisur kurz nach Fertigstellung kollabieren. Die Wahl der Haarbürste ist auch in diesem Stil wichtig. Diese Technik erfordert die Verwendung einer runden Naturfaser- und Borstenbürste, um die Spannung zu glätten und Spannung zu erzeugen, um eine perfekte Formung der einzelnen Haarpartien zu ermöglichen. Während die meisten Stylisten in den USA Bürsten verwenden, die aus Metall oder synthetischen Fasern bestehen, um das Haar schnell trocknen zu lassen, was einen schönen, schnellen Stil ermöglicht, dauert es nicht so lange. ”

Der Kühlfaktor
Sobald jeder Abschnitt des Haares während eines French-Blow-Dry vollständig geglättet und getrocknet wurde, werden die Abschnitte in eine ordentliche Locklade geklemmt und können sich auf natürliche Weise abkühlen. Dies hilft ihnen, die Form der runden Bürste, die zum Blasen verwendet wurde, beizubehalten -trocken die haare. Wie unterscheidet sich das von der Verwendung eines Trockners mit einem kühlen Schuss am Ende? "Leider kann dieser kühle Schuss für den Stil eine begrenzte dauerhafte Wirkung haben, da das Haar nicht vollständig getrocknet ist. Wenn der kühle Schuss verwendet wird, kann dies Feuchtigkeit verursachen und den Stil leblos machen", sagt Nawrot.

Kannst du es in den USA finden?
Absolut. "Es gibt hervorragende Salons, die die Technik in den USA praktizieren und ihren wunderschön ausgeblasenen Stoffen dauerhafte Ergebnisse liefern", sagt Nawrot. "Diese Art von Le Brushing erfordert Übung und dauert länger, aber die Ergebnisse sind erstaunlich und langanhaltend."

So erstellen Sie es zu Hause
Nawrot sagt, es ist wichtig, Qualitätsprodukte zu verwenden, die es Ihnen ermöglichen, dieses Ziel zu erreichen, insbesondere wenn Sie nicht die Fingerfertigkeit haben, die Ihr Friseur beim Föhnen der Haare hat. „Ein gut ausgebildeter Stylist kann Ihnen tatsächlich beibringen, wie man eine modifizierte Version dieser brillanten Technik ausführt, damit Sie zu Hause dauerhafte Styles erstellen können“, sagt sie. „Verwenden Sie leichte Anti-Frizz-Produkte, um statische Kräuselungen zu beseitigen und Ihren Föhn zu beschleunigen. So vermeiden Sie das Überblasen und machen Ihren Föhn trocken. “Ihre Auswahl: Sprühen Sie ein wenig PHYTOVOLUME ACTIF an den Wurzeln für unglaubliche Bewegung, Volumen und Sprungkraft, und beenden Sie Ihren Look mit PHYTOLAQUE SOIE für leichten Halt und unglaublichen Glanz.

Vive le Bürsten.

Bild / Phyto