Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die eine Schönheitsbehandlung Melania Trump ist absolut dagegen

Es ist fast unmöglich, nicht auf ein Bild von Melania Trump zu starren. Die 46-jährige in Slowenien geborene Schönheit ist am bekanntesten als die Supermodel-Ehefrau von Donald Trump. Mit diesem Titel haben Sie jedoch auch Zugang zu den Besten der Beauty-Branche, als Mrs. Trump kürzlich in einem GQ-Interview ihre Geheimnisse preisgab.

Also, was genau macht sie, um auf Schritt und Tritt makellos makellos auszusehen?

Sie mögen vielleicht auch: 5 Prominente, die im Alter besser aussehen

Sie sorgt dafür, dass ihre Haut feucht und frisch aussieht, indem sie spät ausschlafen und ohne Feuchtigkeit Feuchtigkeit spendet. Apropos Haut: Melania fängt man selten ohne Make-up an. Ihre Grundlagen: Foundation, Mascara, Rouge und Lipgloss, alles dezent getragen.

Was ihr Training angeht, was sie täglich tut, hält sie sie auf der leichten Seite, geht mit Knöchelgewichten und tankt ihren Körper täglich mit sieben Stück Obst (natürlich neben einer ausgewogenen Ernährung).

Aber wenn es um plastische Operationen geht, insbesondere um die Brustvergrößerung, sagt Melania: „Keine Änderungen vorgenommen. Viele Leute sagen, ich verwende alle Verfahren für mein Gesicht. Ich habe nichts gemacht. Ich lebe ein gesundes Leben, kümmere mich um meine Haut und meinen Körper. “Und was Botox angeht? "Ich bin dagegen", sagt sie im Interview. „Ich bin gegen Injektionen. Ich denke, es schädigt deine Nerven. Ich werde anmutig altern, wie meine Mutter es tut. “