Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Funktioniert eine feuchte Hautfeuchtigkeitscreme wirklich?

Ich bin mir nicht sicher, ob es der niedliche Leslie-Mann-Werbespot war oder weil es die Art von Produkt ist, die Sie zum Stehen bringt und sich wundert: "Warum habe ich nicht daran gedacht?" Aber als ich von Jergens Wet Skin Moisturizer ($ 8) hörte, wusste ich, dass ich es ausprobieren wollte. Die Marke behauptet, dass die Lotion, da sie auf nasse Haut aufgetragen wird, sofort absorbiert wird und die doppelte Feuchtigkeitsmenge einschließt, verglichen mit herkömmlicher Lotion - die Hälfte der Zeit.
Ich werde normalerweise nicht von Anzeigen beeinflusst, sondern nur deshalb ist Tatsächlich funktionieren Hautpflegeprodukte besser, wenn sie auf feuchte Haut aufgetragen werden. Ich dachte mir, wenn meine gewohnte Lotion aufgebraucht wäre, würde ich es versuchen.

Sie können auch mögen: Die ultimative Zutatenliste für jünger aussehende Haut
Die Anweisungen sind einfach genug. Duschen Sie, aber bevor Sie trocknen, tragen Sie die Lotion auf die nasse Haut auf. Sie müssen es nicht abspülen, sondern wie gewohnt mit einem Handtuch trocknen und eine voilà-weiche, feuchtigkeitsspendende Haut mit einer Dauer von 24 Stunden, kein Nachduschen erforderlich.
Getreu ihrem Wort, sobald meine Haut getrocknet war tat fühle mich super weich (vielleicht sogar mehr als wenn ich meine normale Lotion auf die trockene Haut auftrage). Mein Lieblingsteil war, dass es schnell absorbierte - es gab absolut kein schleimiges, fettiges oder klebriges Gefühl, das man erwarten würde, wenn man Lotion auf die feuchte Haut aufträgt.
Weil ich trockene, empfindliche Haut habe, habe ich gelernt, bei den Hautpflegeprodukten (und Make-up), die ich verwende, vorsichtig zu sein. Normalerweise entferne ich mich von schweren Düften, Alkohol und anderen Zutaten, die zu Irritationen führen können. Dieses Mal habe ich nicht dieselben strengen Kriterien angewandt. Der Duft war etwas stark (ich habe das nährende Monoi-Öl verwendet; beruhigenden grünen Tee und erfrischendes Kokosnussöl sind ebenfalls erhältlich), und obwohl dies eigentlich mein erstes Zeichen gewesen sein sollte, um die Shea-Butter, die ich im Haus habe, zu verwenden, habe ich Lege die Lotion trotzdem auf meine Arme und Beine. Leider für meine empfindliche Haut führte das zu einer nicht so angenehmen Reaktion.
Sie mögen vielleicht auch: Narrensichere Möglichkeiten, nie wieder eine Hautreaktion zu haben
Nach etwa 10 Minuten ließ die Irritation nach (der Duft blieb jedoch zurück) und ich erkannte, dass nur weil dieses Produkt eine In-Shower-Hautpflege ist, nicht meine üblichen sensiblen Hautstandards nicht gelten sollten. Ich liebe immer noch die Idee einer feuchten Hautfeuchtigkeitscreme (und von Leslie Mann), aber ich werde warten, bis ich die Calming Green Tea-Formel probiert habe, bis meine Wanne Shea-Butter aufgebraucht ist.

Schau das Video: dunkler Hauttyp trockene Haut, Feuchtigkeitscreme mit glättender Wirkung (March 2019).