Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Sie denken vielleicht, Sie hätten Rosazea, aber könnte es stattdessen so sein?

Die National Rosacea Society (NRS) hat den April zum Rosacea-Bewusstseinsmonat ernannt, sodass es besser ist als heute, eine Hauterkrankung hervorzuheben, von der mehr als 16 Millionen Amerikaner betroffen sind. Das Verrückte ist, dass der NRS sagt, dass die meisten dieser Leute nicht einmal wissen, dass sie es haben. "Während Rosacea mit dem Bevölkerungswachstum der populärsten Baby-Boom-Generation immer mehr verbreitet wird, stellte eine Umfrage des NRS fest, dass 95 Prozent der Rosacea-Patienten vor ihrer Diagnose wenig oder nichts über ihre Anzeichen und Symptome gewusst haben", sagt Kailua -Kona, HI, Dermatologe Monica Scheel, MD.

Worauf sollten Sie achten? "Rosazea zeigt sich in der Regel mit drei wichtigen Anzeichen auf der Haut: episodisches Erröten und Erröten, ein rötlicher Teint aufgrund erweiterter Blutgefäße und Akne-artige Pickel", sagt der New Yorker Dermatologe Estee Williams, MD. "Die Patienten beschreiben ihre Haut überwiegend mit" sehr empfindlich "und sehr reaktiv, insbesondere auf Chemikalien in Hautpflegemitteln, Temperaturschwankungen, Alkohol und würzigen Lebensmitteln. Wenn Ihre Freunde oft sagen, dass Sie leicht erröten, wenn Sie häufig Gesichtsbeschwerden haben oder wenn Sie sind eine Frau mittleren Alters mit plötzlicher "Akne", Sie können sehr wohl Rosazea haben. "

Sie mögen vielleicht auch: Welche Laserbehandlung funktioniert am besten bei Rosazea?

Aber weil, wie Dr. Williams sagt "Rosazea kommt in fünfzig Rottönen", wird der Zustand oft falsch diagnostiziert. "Wenn beispielsweise Rosazea-Patienten Brennen und Stechen aufgrund von Irritationen durch Kosmetikprodukte vermuten, wird dies häufig als allergische Reaktion angesehen. Im Gegensatz zu Rosazea erscheinen Hautallergien jedoch nicht als Flushing oder Pickel, sondern als schuppig, verkrustet oder ledrig Flecken und sie treten häufig um die Augen und den Mund auf. "

Es gibt mehrere Fälle, in denen Sie denken, Sie hätten Rosazea, aber tatsächlich ist es etwas anderes, was die Rötung verursacht. "Rosacea mag Akne imitieren, Akne besteht jedoch definitionsgemäß aus Mitessern und Whiteheads, und Rosacea nicht", sagt Dr. Williams. "Ausgedehnte Sonnenschäden können zu erweiterten Blutgefäßen in Ihrer Haut führen, die wir als Poikilodermie bezeichnen. Dies ist jedoch ein dauerhafter Befund, der nicht so schwankt wie Rosazea. Auch übermäßige Verwendung von Hydrocortison-Cremes im Gesicht, um sich selbst zu versuchen -medikamentieren oder wenn Sie wegen eines Ekzems nicht ordnungsgemäß verordnet wurden, kann es zu Steroidakne kommen, die auch wie Rosazea aussieht. "

Ihre Familiengeschichte spielt ebenfalls eine Rolle (eine Studie der Case Western Reserve University hat gezeigt, dass Ihre Gene fast die Hälfte Ihres Risikos ausmachen). Es ist daher wichtig, diese Informationen Ihrem Arzt mitzuteilen. "Eine Familienanamnese mit einem rötlichen oder roten Teint kann die Inzidenz von Rosazea erhöhen, ebenso wie eine persönliche Vorgeschichte von Sonnenschäden", sagt Dr. Scheel.

Wenn Ihre Haut störend wird und Symptome auftreten, von denen Sie glauben, dass sie Rosazea sind, sagt Dr. Williams, dass es keinen Grund gibt, einen Dermatologen aufzusuchen, da die Erkrankung chronisch und manchmal unvorhersehbar ist. Je früher Sie also einen Arzt sehen, Je früher Sie versuchen können, es in den Griff zu bekommen. "Heutzutage können Dermatologen, die Rosazea behandeln, viele wirksame Behandlungen anbieten, darunter Cosmeceuticals, Medikamente und Laserbehandlungen. Daher zahlt es sich aus, Hilfe zu suchen. Zum Beispiel, nur zwei Wochen nach einer Lasersitzung, stellen viele Patienten fest, dass sich ihre Rötung verbessert."

Sie mögen vielleicht auch: Welche Art von empfindlicher Haut haben Sie?

Wenn bei Ihnen bereits Rosazea diagnostiziert wurde, können Sie wissen, welche Produkte verwendet werden. Dr. Williams beginnt alle Rosacea-Patienten mit einem sanften, nicht-peelenden Reinigungsmittel und einer Feuchtigkeitscreme, die Rosazea gezielt verbessert. Viele Patienten beginnen auch mit verschreibungspflichtigen Medikamenten. Ich empfehle Glycerin-basierte Reinigungsmittel wie CeraVe Hydrating Cleanser (13 $) und La Roche-Posay Toleriane Dermo-Cleanser (24 $), da Glycerin ein Feuchthaltemittel ist und die Heilung unterstützt, und Avène Micellar Lotion (20 $) als Make-up-Entferner. Vermeiden Sie jegliche Art von Wischtüchern, da sie chemische Rückstände auf der Haut hinterlassen. "

Nach der Reinigung lässt Dr. Williams ihre Patienten ihre topischen Medikamente anwenden, wenn sie sich auf einem befinden, und am Ende eine Schicht Feuchtigkeitscreme auftragen. "SkinMedica Redness Relief CalmPlex (88 $), der sich besonders gut unter Make-up schichten lässt, und SkinCeuticals Metacell Renewal B3 (110 $) eignen sich gut als Feuchtigkeitscremes. Die Wahl von Produkten, die sowohl gegen das Altern als auch gegen die weibliche Rosacea mittleren Alters wirken Der Patient kann schwierig sein, da die meisten Anti-Aging-Produkte Alphahydroxysäuren und Retinoide enthalten, die möglicherweise Rosacea irritieren. Die an Antioxidantien reiche Topix Replenix Power of Three Cream ($ 74) zeichnet sich sowohl durch die Unterstützung von Rosacea als auch durch die Verlangsamung des Alterungsprozesses aus. "

Mit technologischen Fortschritten und wissenschaftlichen Studien, die diese unglaublich häufige Erkrankung mehr denn je beleuchten, sollten Rosacea-Patienten hoffnungsvoll sein, dass weitere Lösungen auftauchen werden, um Rötungen und Beschwerden ein für alle Mal zu beheben.