Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Naomi Watts auf Botox: "Ich werde nie sagen"

Die fleißige Schauspielerin ist ein konstanter Stammgast auf der großen Leinwand, die Hälfte eines Machtpaares und hat den nicht ganz so kleinen Nebenauftritt, ein Gesicht von L'Oréal Paris zu sein, aber sie schafft es irgendwie, ein zurückhaltendes Leben zu führen Leben, erfolgreich vom Scheinwerferlicht fernzuhalten - und der oberflächlichen Linse, durch die Prominente dargestellt werden.

Ihr bodenständigstes Bekenntnis: Wie viele von uns ist sie nicht besonders gut darin, Haare und Make-up zu machen. "Ich liebe die beiden als Ausdrucksform, aber ich bin jeden Tag ziemlich frei von Make-up und in Jeans, T-Shirts und Pullovern", gibt sie zu. „Ich kann nicht einmal sehr gut meine eigenen Haare oder mein Make-up machen - und ich bin einer von denen, die die ganze Zeit mit nassen Haaren aus der Tür gehen.“ Ihre tägliche Schönheitsroutine: ziemlich einfach. „Wenn überhaupt, dann ziehe ich vielleicht Concealer, Rouge und Mascara an, aber oft auch nicht. Meine Mutter war nicht sehr gut darin, Schönheitstipps zu geben, aber sie war und ist immer noch eine auffallende Schönheit. Ich war mir ihrer Schönheit schon immer sehr bewusst, aber ich habe mich nie so schön gefühlt wie sie, oder dass ich jemals so schön sein könnte. “Dies ist fast unmöglich zu glauben, wenn jemand häufig in den Toplisten der schönsten Frauen in die Welt.

Sie mögen vielleicht auch: Khloé Kardashian spricht die Gerüchte über plastische Chirurgie an

Wenn Sie in den letzten 20 Jahren ins Kino gegangen sind, wäre es Ihnen schwer fallen, etwas zu sehen, in dem sie mitgespielt hat. Manchmal spielt sie kompliziert; Manchmal ist sie ein bisschen komisch, aber die zweimalige Oscar-Nominierte Schauspielerin spielt immer einen völlig anderen Charakter und liefert so unterschiedliche Aufführungen, wie sie überzeugend sind.

Eine ihrer geheimen Waffen für den Erfolg: Nicht Botox bekommen, was nicht immer einfach war. „Ich persönlich fühle mich für Botox schwer, aber es ist auch schwer, nicht zu tun! Manchmal denke ich, ich brauche die Hilfe. Was auch immer jemand anderes wählt, ist für mich in Ordnung, kein Urteil. Natürlich möchte ich so gut aussehen, wie ich kann, aber ich spiele Charaktere, die meinem Alter entsprechen sollten, und die Frauen und das Material, an dem ich interessiert bin, machen normalerweise etwas durch. Ich muss in der Lage sein, in meinem Gesicht zu leben und die Geschichte der Figur zu erzählen, die ich angenommen habe. Aber ... ich werde nie sagen. "

Schau das Video: KDA - POPSTARS ft Madison Beer, GI-DLE, Jaira Burns. Official Music Video - League of Legends (Oktober 2019).