Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Mit dieser natürlichen Schlammmaske erhalten Sie in nur 2 Minuten glühende Haut

Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal mit Whish bekannt wurde, verliebte ich mich schnell in ihre wohlschmeckenden Körperbutter und Zuckerpeelings (die Mandel ist ein kleines Stück vom Himmel). Dann kam die Rasierschaumcreme auf meinen Schreibtisch, der in meiner Dusche zur Grundausstattung wurde. Unnötig zu sagen, als ich hörte, dass die Marke mit einer ganzen Reihe von leistungsstarken, aber natürlichen Produkten von Kopf bis Fuß in die Hautpflege eingetaucht wurde, habe ich mich auf den Weg gemacht, um sie auszuprobieren.

Mein Favorit war zweifellos die Renewing Mud Mask ($ 44), die meiner Meinung nach die Umbenennung in "magischer Schlamm" verdient. Während die meisten Masken, insbesondere Schlamm- und Lehmsorten, zwischen 10 und 20 Minuten benötigen, um die Waren zu liefern, dauert diese nur zwei! Außerdem können Sie nicht nur Unreinheiten aus Ihrer Haut ziehen (was wir von Schlammformulierungen erwarten), sondern auch mit Anti-Aging-Bestandteilen wie Hagebuttenöl, das dunkle Flecken und feine Linien bekämpft, Ihre Haut pumpt und Bakuchiol, das geschätzte Antioxidans der Linie. Laut Whish zeigen Untersuchungen, dass Bakuchiol Retinol-ähnliche Wirkungen auf die Haut hat, ohne dass dies zu Trockenheit und Irritation führt. Ein weiterer Vorteil: Es hatte einen frischen, fast fruchtigen Duft, was eine schöne Überraschung war, wenn man bedenkt, dass viele Schlamm- und Tonmasken dazu neigen, Heil- oder Schwefelsäure zu riechen.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Die 10 besten Peelings für empfindliche Haut

Wenn zwei Minuten abgelaufen waren und ich die Maske abgespült habe, gebe ich zu, dass meine Haut für etwa fünf oder zehn Minuten ziemlich rot und fleckig war, aber es brannte und brannte nicht. Sobald sich die Rötung auflöste, hatte ich einen glühenden, weicheren Teint als je zuvor. Und noch besser: Die Nachtcreme, die ich kurz nach dem Auftragen in die Haut auftrug, dank der Peeling-Wirkung der Maske.